Donnerstag Juni 29-., 2017

US-Rockpionier Gregg Allman mit 69 Jahren gestorben US-Rockpionier Gregg Allman mit 69 Jahren gestorben

Bekannt wurde er mit der Allman Brothers Band, einer Wegbereiterin des Southern Rocks. Der Kurzzeit-Ehemann von Popikone Cher überwand aber seine Drogenabhängigkeit und familiäre Probleme und war in den vergangenen Jahren als Altstar des "Southern Ro...

Polizei: Siebter Verdächtiger nach Anschlag von Manchester festgenommen Polizei: Siebter Verdächtiger nach Anschlag von Manchester festgenommen

Die Regierungschefin betonte mit Blick auf die bisherigen Ermittlungen, dass eine grössere Gruppe von Personen hinter der Tat in Manchester stecken könnte. Sie sei gegenüber "unseren Freunden" sehr deutlich gewesen, dass so etwas nicht noch einmal ...

PES 2018: Erste Informationen, Erscheinungstermin und zwei Editionen enthüllt PES 2018: Erste Informationen, Erscheinungstermin und zwei Editionen enthüllt

Neben PC, PS4 und Xbox One werden auch weiterhin PS3 und Xbox 360 bedient. Entscheidend sind neben dem Können des jeweiligen Kickers vor allem Höhe und Geschwindigkeit des ankommenden Balls. "Die vielfach nachgefragte Zufallspartie kehrt zurück m...

Terrorismus Großbritannien: Polizei nach Manchester-Anschlag: Täter hatte Hintermänner Terrorismus Großbritannien: Polizei nach Manchester-Anschlag: Täter hatte Hintermänner

Der Polizeichef des Großraums Manchester , Ian Hopkins , wertete die Festnahmen als "bedeutend". 20 Schwerverletzte des Attentats, bei dem 22 Menschen getötet worden waren, schwebten am Mittwoch noch in Lebensgefahr. Im Jahr 2015 sei er bereits ein...

Weitere Festnahmen nach Manchester-Attentat

Unter den in Großbritannien festgenommenen Personen soll sich unbestätigten Medienberichten zufolge auch ein Bruder des Selbstmordattentäters Salman Abedi befinden. Am Mittwoch nahm die Polizei in Tripolis auch ihren Vater R. Abedi fest. Dazu w...

BVB im Pokal-Finale mit Schmelzer - Frankfurter Meier auf der Bank

Das Spiel ist mit 74 322 Zuschauern ausverkauft und wird in 186 Länder übertragen. Die Vorgabe an seine Mannschaft fiel daher unmissverständlich aus: "Wir wollen das Tempo bestimmen, wir wollen auf jeden Fall dominant spielen, wir wollen so viele T...

Manchester-Anschlag - Libysche Polizei: Bruder wusste von Plänen

Der Austausch "sensibler Informationen" mit Partnerländern beruhe auf Vertrauen, sagte der Sprecher. Dieser stehe im Verdacht, Beziehungen zum IS zu unterhalten und einen Anschlag in der libyschen Hauptstadt Tripolis geplant zu haben. Auch ein in L...

Neuer Titan und eine weitere Karte Neuer Titan und eine weitere Karte

Auch in diesem Monat werden die Entwickler ein neues großes Update zur Verfügung stellen. Zu den Inhalten gehören ein neuer Mid-Range Titan, kaufbare Prime-Titans, eine neue Exekution und die Mehrspieler-Map "Relic". Desweiteren wird die Karte "Cra...

Ermittlungen in Manchester kommen voran Ermittlungen in Manchester kommen voran

Insgesamt zehn Menschen sind nach Angaben der Polizei zwischen Dienstag und Freitag wegen Terrorverdachts in Großbritannien festgenommen worden. Der Austausch "sensibler Informationen" mit Partnerländern beruhe auf Vertrauen, sagte der Sprecher.

Nach dem Anschlag von Manchester: Polizei nimmt zwei weitere Männer fest

Nach dem Anschlag in Manchester sind drei weitere Männer festgenommen worden. Ein 44-jähriger Mann sei am Freitagabend im Stadtteil Rusholme unter Terrorverdacht in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei wenig später via Twitter mit.

Manchester-Anschlag - Ariana Grande kündigte Benefizkonzert an Manchester-Anschlag - Ariana Grande kündigte Benefizkonzert an

Die Manchester Arena ist die größte geschlossene Arena Europas und bietet 21.000 Menschen Platz. Ariana Grande selbst steht noch immer unter Schock, veröffentlichte noch in derselben Nacht eine Meldung via Twitter und erklärte: "Am Boden zerstö...

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Er sei Mitte April ausgereist, danach aber mit seinem Bruder in Manchester in ständigem Kontakt gewesen. Bisher hätten die Ermittlungen der NRW-Sicherheitsbehörden zu keinen weiteren Erkenntnissen über Kontakte des Mannes nach NRW geführt.

Undichte Stellen nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen Undichte Stellen nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Es wird erwartet, dass Premierministerin Teresa May das Thema an diesem Donnerstag am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel mit US-Präsident Donald Trump anschneiden wird. Die Polizei nahm am Morgen einen weiteren Verdächtigen im Stadteil Moss Side von...

Manchester: Tattoos als Antwort auf den Terror Manchester: Tattoos als Antwort auf den Terror

Osnabrück. Nach dem Terroranschlag in Manchester wollen viele Menschen den Opfern helfen. In Manchester hatten die Tattoo-Studios eine besonders schöne Idee. Wegen des großen Andrangs kündigten viele Studios an, Überstunden zu machen. Mit dem Gel...

Roger Moore ist tot

Der legendäre britische "James Bond "-Darsteller ist im Alter von 89 Jahren gestorben!" Roger Moore wurde durch seine Rolle in den " James Bond "-Filmen bekannt". "Wir sind betrübt, vom Verlust einer der Giganten des britischen Kinos zu hören"...

Trump: Habe kein Problem mit den Deutschen, aber mit ihrem Handel Trump: Habe kein Problem mit den Deutschen, aber mit ihrem Handel

So lautet eine erste Forderung der Staats- und Regierungschefs der G-7-Staaten nach dem ersten Tag ihres Gipfeltreffens auf Sizilien . Streitpunkte sind neben dem Freihandel in der Welt auch das Pariser Klimaschutzabkommen, von dem sich Trump dist...

Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Um die zwei gemeinsamen Kinder wollen sich Stiller und Taylor aber trotzdem noch gemeinsam kümmern. Unsere Priorität wird auch weiterhin sein, unsere Kinder als engagierte Eltern und engste Freunde großzuziehen. Bereits ein Jahr nachdem sich das Paar...

Helene Fischer gibt Konzert für 800 Fans

Bald können wir Helene Fischer (32) endlich wieder live auf der Bühne sehen! Natürlich habe man auch mal Krisen gehabt, aber man sei ein tolles Team. Dafür hat die 32-Jährige noch "Energie für so viele Jahre", wie sie sagt. Helene gibt noch mehr ...

Kinder- und Jugendbuchautor: Willi Fährmann im Alter von 87 Jahren gestorben Kinder- und Jugendbuchautor: Willi Fährmann im Alter von 87 Jahren gestorben

Der Kinder- und Jugendbuchautor Willi Fährmann hatte ihn nach Ende des Krieges kennengelernt. Er starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren im Kreise seiner Familie in Xanten , wie sein Sohn Tom sagte. Die eigene Kindheit verlebte der in Duisburg-Be...

GNTM Finale: Verpasst Heidi Klum die Show?

Sie konnte sich im Finale in Oberhausen gegen die Finalistinnen Serlina (22), die den zweiten Platz belegte, Leticia (18) und Romina (20) durchsetzen und sicherte sich so das Cover eines Frauenmagazins sowie ein Preisgeld von 100.000 Euro.

Ariana Grande: Das erste Statement nach der Bombenexplosion! Ariana Grande: Das erste Statement nach der Bombenexplosion!

Betroffen ist auch ein Konzert in Frankfurt am Main, das am 3. Juni stattfinden sollte. Bis und mit 5. Juni hat Ariana Grande sämtliche Konzerte ihrer "Dangerous Woman"-Tour gestrichen". Mindestens 22 Menschen wurden getötet, darunter viele Kinde...

Abgesagtes Ariana-Grande-Konzert

Juni stattfinden sollte. Der Terroranschlag am Montagabend auf einem Konzert der US-Popsängerin Ariana Grande in Manchester löste bei vielen Menschen Bestürzung aus. Am Dienstag kehrte Grande Medienberichten zufolge in ihre Heimatstadt Boca Rat...

Terrorismus | Zwei weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag Terrorismus | Zwei weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag

Nach dem Attentat hatten US-Medien mehrfach über noch unveröffentlichte Erkenntnisse britischer Behörden berichtet. Der Selbstmordattentäter Salman Abedi soll sich vier Tage vor dem Anschlag in Düsseldorf aufgehalten haben. Danach habe Abedi en...

Nunmehr zehn Personen nach Manchester-Anschlag in Haft Nunmehr zehn Personen nach Manchester-Anschlag in Haft

In Großbritannien gilt eine erhöhte Terrorwarnstufe. Die Polizei geht inzwischen eindeutig von einer Unterstützergruppe rund um den Attentäter von Manchester aus. Abedi, Brite libyscher Herkunft, habe sich "nach einer Reise nach Libyen und dann...

Medien-Bericht: Manchester-Bomber Salman Abedi reiste aus Düsseldorf an Medien-Bericht: Manchester-Bomber Salman Abedi reiste aus Düsseldorf an

Das Militär kann jetzt nach Ausrufung der höchsten Sicherheitsstufe die Polizei unterstützen. Aus britischen Regierungskreisen verlautete am Mittwoch, das sei "komplett inakzeptabel". Die Polizei in Manchester teilte mit, man sei nun sicher, die Id...

FALLS DU ES VERPASST HAST