Freitag Juni 23-., 2017

Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco

Ende der vergangenen Saison hatte Button zwar seinen Formel-1-Abschied erklärt, sich für 2018 aber eine Option auf Rückkehr gesichert. Fernando Alonso verzichtet auf das Formel-1-Rennen von Monaco. Er wird in Monaco Teamkollege von McLaren-Stammp...

BVB-Anschlag: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht BVB-Anschlag: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht

Der Beschuldigte soll sich spätestens Ende 2014 im Irak dem sogenannten IS angeschlossen haben und dort das Kommando über eine Einheit von etwa zehn Personen geführt haben, zu deren Aufgaben die Vorbereitung von "Entführungen, Verschleppungen, Erpres...

Karlsruhe BVB-Anschlag: Auch zweiter Mann nicht mehr unter Verdacht

Sie sprach von einem terroristischen Hintergrund der Tat. "Wir prüfen derzeit, ob wir einen Haftbefehl gegen ihn beantragen", so die Sprecherin. "Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich im Irak als Mitglied an der ausländischen terroristisch...

FC Bayern Niederlage gegen Real: Kaum noch Chance auf CL-Halbfinale

Schnell war erkennbar, dass es ein kompliziertes, sehr schwieriges Spiel für die Münchner werden würde. Nur ein Champions-League-Abend der Extraklasse kann noch das Halbfinale bringen. Der Stürmer schoss in der laufenden Königsklassen-Saison bereits ...

Haftbefehl gegen Iraker nach Anschlag auf Dortmund-Bus

Sie waren in einer Hecke versteckt. Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe vermutet einen terroristischen Hintergrund. Eine abschließende Bewertung ist daher zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Er brach sich die Speiche nahe der rechten H...

Dortmund: Haftbefehl gegen Iraker erlassen - kein Beleg für Anschlagbeteiligung Dortmund: Haftbefehl gegen Iraker erlassen - kein Beleg für Anschlagbeteiligung

Der Generalbundesanwalt geht von einem terroristischen Hintergrund aus. Kein rascher Fahndungserfolg nach dem Anschlag auf den Mannschaftbus von Borussia Dortmund: Die Bundesanwaltschaft räumte ein, keine Beweise gegen zwei Tatverdächtige zu haben....

Cristiano Ronaldo schießt FC Bayern München ab und knackt Mega-Marke

Und auch die Erinnerungen Ancelottis an seine vorherige Station Madrid, auf der er zusammen mit seinem damaligen Assistenten und heutigen Real-Coach Zinédine Zidane 2014 die Champions League gewonnen und auf dem Weg dorthin mit einem 4:0-Sieg in Münc...

Tuchels Plädoyer für Menschlichkeit - hört's die UEFA? Tuchels Plädoyer für Menschlichkeit - hört's die UEFA?

Tuchel hat die schnelle Wiederansetzung der Begegnung nur einen Tag nach der Attacke auf den BVB-Mannschaftsbus kritisiert. Der BVB tritt an, kämpft - und verliert 2:3. Auch die Spieler hatten sich empört geäußert, sie seien Menschen und keine Tiere,...

Anschlag auf BVB-Bus: Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen - kein Beleg für Tatbeteiligung

Bei der letzten Bundesligapartie zwischen den beiden Klubs im Februar hatten BVB-Hooligans die Fans von RB mit Steinen attackiert. Zu einem zweiten Verdächtigen, der am Mittwoch in den Fokus der Ermittlungen gerückt war, machte die Bundesanwaltschaft...

Nach BVB-Anschlag Täter weiter unbekannt

Nach dem Anschlag werden die Sicherheitsvorkehrungen in Dortmund werden auch für die Partie BVB gegen Frankfurt erhöht. Bei beiden wurden die Wohnungen durchsucht. Unter anderem werde darin der Abzug von Tornado-Kampfflugzeugen der Bundeswehr aus S...

Ajax besiegt hochverdient Schalke mit 2:0

Für alle Fans, die es nicht nach Amsterdam schaffen, haben wir trotzdem gute Nachrichten: Das Match zwischen Ajax und Schalke 04 wird von Puls 4 live im Free-TV übertragen. Kurz nach dem zweiten Tor waren weitere möglich, doch Touré scheiterte zw...

Explosion vor dem Dortmunder Bus

Es gebe möglicherweise einen islamistischen Bezug, berichtete Frauke Köhler, Sprecherin der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe und sprach von einem terroristischen Hintergrund der Tat. "Es ist gut zu sehen, dass in einer solchen Situation wahre Fußballf...

Niederlage gegen Real Madrid 1:2! Bayern München verliert erst Martinez und

Beide Viertelfinalisten sind national die Nummer eins. Sein Stellvertreter beim schmerzhaften 1:2 (1:0) des FC Bayern in Sachen Pflichtspieltor: Arturo Vidal. Ohne den an der Schulter verletzten Robert Lewandowski fehlte dem Bundesliga-Tabellenführer...

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht Nach Anschlag auf BVB-Bus: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht

Ein Metallstift wurde nur von einer Kopfstütze im Bus abgefangen. Die Partie wurde nach dem Anschlag abgesagt. Die Fans wurden aufgefordert, zunächst im Stadion zu bleiben. Dazu teilte die Bundesanwaltschaft mit: "Nach einer ersten Bewertung bestehen...

Spieltermin nach BVB-Anschlag: Tuchel oder Uefa - wer lügt? Spieltermin nach BVB-Anschlag: Tuchel oder Uefa - wer lügt?

Stattdessen, so kritisierte der 43-Jährige schonungslos, wurden die Dinge vom europäischen Fußballverband Uefa ohne jedes Mitspracherecht im Schnellverfahren über die Köpfe der Beteiligten hinweg entschieden: "Wir wurden per SMS informiert, dass das ...

FC Basel beendet Zusammenarbeit mit Urs Fischer auf Ende Saison FC Basel beendet Zusammenarbeit mit Urs Fischer auf Ende Saison

Dennoch finde ich es sehr schade, dass die Zeit beim FCB nun zu Ende geht", sagte Fischer. Fischer kam im Sommer 2015 nach Basel und habe dort "hervorragende Arbeit geleistet und ist auf gutem Weg, seinen zweiten Meistertitel in Serie zu gewinnen",...

1:2-Heimpatzer gegen Real: Bayern vor Viertelfinal-Aus

Cristiano provozierte den Platzverweis von Martínez. "Mats kann Martinez ersetzen", ist Lahm da skeptisch: "Klar wird das schwierig ohne Martinez, weil Mats voraussichtlich nicht spielen kann". Gegen den nächsten Versuch von Ronaldo war dann auch der...

Festnahme nach Anschlag auf BVB-Bus Festnahme nach Anschlag auf BVB-Bus

Die Ermittler sprechen von einem "gezielten Anschlag auf die Mannschaft" mit ernst zu nehmenden Sprengsätzen. Der Bus war nicht mit Panzerglas sondern mit Sicherheitsglas gesichert. Noch am Dienstagabend wurde er in einem Spital operiert. "Wir können...

BVB-Bomben: Kein Verdacht mehr gegen 2. Mann

Bei dem Anschlag auf den BVB waren am Dienstagabend drei Sprengsätze mit Metallstiften nahe dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund detoniert. "Wir dürfen nicht den Fehler machen und uns einschüchtern lassen". Ein Reporter der Ruhrnachrichten fand...

UEFA: Nie Infos erhalten, dass BVB nicht spielen wollte Nach Bombenanschlag UEFA: Nie Infos erhalten, dass BVB nicht spielen wollte Nach Bombenanschlag

Die Antwort des Teams fiel einheitlich mit einem "Ja" in Richtung des Sports aus: So konnte Trainer Thomas Tuchel, der die frühzeitige Neuansetzung dieses Spiels im Vorfeld kritisiert hatte, bis auf Bartra, Langzeitverletzte wie Götze oder dem noch n...

Deutschland: Bayern sprechen sich nach 1:2 Mut zu Deutschland: Bayern sprechen sich nach 1:2 Mut zu

Das Rückspiel ist am Dienstag in der spanischen Hauptstadt. Bei einem umstrittenen Handelfmeter unmittelbar vor dem Wechsel drosch Vidal den Ball in den Abendhimmel wie einst der große Uli Hoeneß im EM-Finale 1976 in Belgrad. "Es ist Showtime. Pack m...

Reaktionen auf BVB-Anschlag: Reaktionen auf BVB-Anschlag: "Getrennt in den Farben, vereint gegen Gewalt!"

Den Medienberichten zufolge wird ihm eine Nähe zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. Auch er soll IS-Sympathisant sein. Nach einem Bericht von " Express " und " Kölner Stadt-Anzeiger " sollen beide Männer aus der nordrhein-westfälisch...

Kroos hofft auf Lewandowski-Einsatz

Auch Reals Stratege Toni Kroos, der mittlerweile wie Bayerns Routinier Xabi Alonso die Seite gewechselt hat, war damals aufseiten der gedütigten Verlierer dabei. Dennoch fühlen sich die Münchner vor dem bisherigen Höhepunkt der Saison besser gewapp...

Milan an chinesische Investorengruppe verkauft

In dieser Zeit holte der lombardische Club 29 Titel, fünf davon in der Champions League (zuletzt 2007) beziehungsweise im Europacup der Meister. Für den AC Mailand und Italiens Ex-Premierminister Silvio Berlusconi ist eine Ära zu Ende gegangen.

Hamilton und Vettel wollen episches WM-Duell mit Stil Hamilton und Vettel wollen episches WM-Duell mit Stil

Mit seinem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg schloss der Brite Hamilton nach dem zweiten Saisonrennen im Klassement zu Auftaktgewinner Vettel auf. Letztmals hatten mit Fernando Alonso und Vettel nach dem Grand Prix von Spanien vor fünf Jahren zwei Formel...

FALLS DU ES VERPASST HAST