Montag Juni 26-., 2017

Als Flüchtling getarnt Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben Als Flüchtling getarnt Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben

Beim Abgleich der Fingerabdrücke dann die Überraschung: Franco A. hatte sich Ende 2015 unter falschem Namen als Flüchtling in Offenbach gemeldet. Der Soldat wurde bei einem Lehrgang im unterfränkischen Hammelburg festgenommen. Anfang Januar 2016 ...

Neue Proteste gegen Venezuelas Präsident Nicolás Maduro Neue Proteste gegen Venezuelas Präsident Nicolás Maduro

Seit 1999 wird das Land von den Sozialisten regiert und ist trotz der großen Ölvorkommen in seine schlimmste Versorgungskrise geschlittert. In Caracas war es bei der sogenannten Mutter aller Märsche schon früh zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten...

EU Brexit Großbritannien: EU billigt Verhandlungsleitlinien für den Brexit EU Brexit Großbritannien: EU billigt Verhandlungsleitlinien für den Brexit

Erst müssten Fragen des Austritts ausreichend geklärt sein, bevor die EU mit Großbritannien über die künftige Zusammenarbeit verhandle. Die EU-Staats- und Regierungschefs haben bei ihrem Brexit-Sondergipfel ohne Großbritannien Geschlossenheit demo...

Nordkorea misslingt Raketentest: Trump: Kim Jong Un missachtet "Chinas Wünsche"

US-Militärs gehen von einer Mittelstreckenrakete des Typs KN-17 aus. Nordkorea werde von seinem Atomprogramm nicht loslassen, solange es sich bedroht fühle. Das abgeschottete Land verstößt damit gegen Resolutionen des UNO-Sicherheitsrats. Zudem sollt...

Lindner mit 91 Prozent im Amt bestätigt Lindner mit 91 Prozent im Amt bestätigt

Ein Comeback der Liberalen ist längst nicht geschafft, warnt er. Wenn sich die Richtung der Politik verändern lasse, sei es eine Frage der Verantwortung, in eine Regierung einzutreten, sagte Lindner. "Diese Chance auf ein Comeback werden wir nicht ...

FC Bayern setzt in Madrid alles auf Lewandowski

Im ersten Durchgang erwischten die "Blancos" den besseren Start und setzten die "Münchner" gewaltig unter Druck. Ihren Bemühungen fehlten Tempo und Tiefe, von Lewandowski war so gut wie nichts zu sehen. Und am Ende wollen die die Bayern im Bernabéu, ...

China fordert Dialog : Trump: "Großer Konflikt" mit Nordkorea möglich

US-Außenminister Rex Tillerson warnte dabei vor einem nordkoreanischen Angriff auf die Millionenmetropolen Seoul und Tokio. Es geht um Nordkorea. Die USA und Südkorea haben auch damit angefangen, ein Raketenabwehrsystem einzurichten, das innerhalb ...

Merkel steht im Streit mit Israel hinter Gabriel

Offenbar hat Außenminister Gabriel noch nicht mitbekommen, dass es nach allen Umfragen in der Westbank keine Mehrheit für einen palästinensischen Staat neben Israel mehr gibt. Die Bundesregierung hat das im Februar verabschiedete israelische Gesetz z...

Internetzugang zu Wikipedia in Türkei gesperrt Internetzugang zu Wikipedia in Türkei gesperrt

Dies berichtet das unabhängige Onlineportal Turkey Blocks . "Nach einer technischen Analyse und rechtlicher Betrachtung laut Gesetz Nr". Istanbul - In der Türkei ist der Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia Aktivisten zufolge blockiert worden.

AfD-Chefin Frauke Petry verzichtet auf AfD-Spitzenkandidatur AfD-Chefin Frauke Petry verzichtet auf AfD-Spitzenkandidatur

Dies könne die bürgerlichen Wähler "verschrecken". Während es im Herbst 2015 noch bis zu 30 Prozent betragen habe, liege es aktuell nur noch bei 14 Prozent. Ihre parteiinternen Gegner befürchten jedoch ein Zerwürfnis in der AfD. Nach ihrem Verzicht...

USA fürchten Nordkorea-Angriff auf Tokio und Seoul

Washington/Seoul. Im Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm wollen die USA den Druck auf die Regierung in Pjöngjang erhöhen. "Die Strategie der strategischen Geduld ist vorbei". "Das wäre eindeutig die Art, wie wir das gerne löse...

Lindner mit 91 Prozent als FDP-Chef wiedergewählt

In seinem Programmentwurf für die Bundestagswahl spricht sich der Parteivorstand dafür aus, den "Soli" in der nächsten Legislaturperiode abzuschaffen. Mai auf zehn Prozent der Stimmen hoffen. Im Bund liegt die Partei nur bei fünf bis sechs Prozent, v...

Israel: Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel Israel: Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel

Netanjahu sagte der " Bild "-Zeitung, er habe das ursprünglich geplante Treffen wegen des "instinktlosen" Vorgehen Gabriels in Israel abgesagt". Grund war offenbar Gabriels Absicht, sich mit einer linksgerichteten israelischen Organisation zu treff...

Türkei: Sonderparteitag der AKP nach Verfassungsreferendum in der Türkei Türkei: Sonderparteitag der AKP nach Verfassungsreferendum in der Türkei

Mai für den Führungsposten nominiert, berichten übereinstimmend mehrere türkische Medien unter Berufung auf hohe AKP-Politiker. Die bei dem umstrittenen Referendum Mitte April mit knapper Mehrheit angenommene Verfassungsänderung erlaubt dem Präside...

FDP stimmt sich auf Landtags- und Bundestagswahl ein FDP stimmt sich auf Landtags- und Bundestagswahl ein

Die Koalitionsfrage ließ Lindner offen: "Wir werden uns nicht zum nützlichen Idioten für beliebige Mehrheiten machen lassen". Es sei zwar richtig, dass die Steuerpolitik nicht mehr wie früher die zentrale Rolle für die FDP spiele. Nicht weil er die "...

Angriff auf Militärstrukturen am Flughafen Damaskus Angriff auf Militärstrukturen am Flughafen Damaskus

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte hatte zuvor erklärt, dass wahrscheinlich ein Munitionsdepot der libanesischen Hisbollah-Miliz beim Flughafen getroffen worden sei. Darunter waren auch Ziele der Hisbollah, die mit der syrischen Regie...

Netanjahu bringt diplomatischen Affront mit "instinktlosem" Gabriel ins Reine

Gabriels Verhalten sei instinktlos gewesen, sagte Netanjahu der " Bild "-Zeitung". Ob das kleine Israel mit seinen zunächst 800.000 Einwohnern gleich nach der Gründung 1948 von seinen arabischen Nachbarn überfallen wurde oder ob der erstarkte Staat 1...

Merkel will Welt-Fonds für Frauen Merkel will Welt-Fonds für Frauen

Auch sie selbst sei ohne jede Hürde aufgewachsen, sagte die Tochter des Milliardärs Trump. "Ich bin noch ganz am Anfang". Donald Trump hat sich nach Live-Mitschnitten von US-Medien in der Vergangenheit gegenüber Frauen mehrfach abschätzig und sexis...

Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) forderte die nachträgliche Überprüfung von Asylbescheiden. Der jetzt aufgedeckte Fall sei auch "ein makabrer Beleg, dass seit 2015/2016 zeitweise Asylbewerber ohne ernsthafte Prüfung ihrer Identität anerka...

Macron sieht sich nicht als sicheren Sieger der Präsidentschaftswahl

Zudem hat sich der linksextreme Jean-Luc Mélenchon geweigert, eine Wahlempfehlung abzugeben. Sie wolle "alle Franzosen zusammenbringen" und "über den Parteiinteressen stehen". Le Pen: Die Rechtspopulistin will die Einwanderung drastisch einschränken ...

Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben - U-Haft Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben - U-Haft

Der in Frankreich stationierte 28 Jahre alte Oberleutnant sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen in diesem äußerst ungewöhnlichen Fall von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. Beim Versuch, die Waffe wieder an sich zu nehmen, nah...

USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Nordkorea erhöhte als Reaktion die Schlagzahl seiner Provokationen: im Januar 2016 wurde eine Wasserstoffbombe gezündet, kurz danach brachte eine Langstreckenrakete erstmals einen Satelliten in den Orbit. China, so Tillerson im Interview mit Fox News...

Schweizer soll in Deutschland für "fremde Macht" spioniert haben

Dem Zugriff auf den Schweizer liege ein Haftbefehl zugrunde, den der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs am 1. Dezember 2016 ausgestellt hatte. Nähere Angaben, etwa für welches Land der Mann spioniert haben soll, wurden auch auf Nachfrage der N...

Netanjahu wirft Gabriel in Netanjahu wirft Gabriel in "Bild"-Interview Instinktlosigkeit vor"

Netanjahu hatte ein geplantes Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen Gruppen zusammengekommen war. Er werde sich nicht mit Diplomaten treffen, die "radikalen Randgruppen Legitimität v...

Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben: U-Haft Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben: U-Haft

Er habe deshalb auch eine Unterkunft in einem bayerischen Flüchtlingsheim bekommen und neben seinem Sold unter dem falschen Namen auch Geld. Der Ermittler gehen in diesem äußerst ungewöhnlichen Fall von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. Der Militär...

FALLS DU ES VERPASST HAST