Freitag August 18-., 2017

Rangliste der Pressefreiheit weltweit: Nordkorea neues Schlusslicht, Türkei Rangliste der Pressefreiheit weltweit: Nordkorea neues Schlusslicht, Türkei

Das Land büßte 17 Plätze ein und fiel auf Rang 92. Hintergrund ist die Wiederwahl von Präsident Daniel Ortega, die von Zensur und Einschüchterung von Journalisten geprägt gewesen sei. Im vergangenen Jahr hätten einige wenige ausländische Journalisten...

Britische Premierministerin kündigt wichtige Erklärung an Britische Premierministerin kündigt wichtige Erklärung an

Spannend wird es sein, wie Theresa May danach ihren Zugewinn an Macht in die Brexit-Verhandlungen einbringen wird. Kritiker werfen May vor, sie wolle mit der Parlamentswahl die Krise der Labour-Partei ausnutzen und Brexit-Gegner sowie konservative...

AfD-Co-Chef Meuthen: Petry hat Anspruch auf Fraktionsvorsitz verloren

Da braucht es keinen Spitzenkandidaten. Das ist kein Verzicht aus hehrem Anlass. Der AfD-Bundesvorstand hatte im Februar auf Betreiben Petrys ein Parteiausschlussverfahren gegen den AfD-Rechtsaußen beschlossen. Ihr Rückzieher bedeutet daher einen R...

Ausnahmezustand in Türkei wird laut Bericht erneut verlängert

Der nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 verhängte Ausnahmezustand soll nach türkischen Medienberichten verlängert erneut werden. "Es ist unklar, ob - aber nicht ausgeschlossen, dass - Erdogan absichtlich für das Referendum den Tag ausgesucht...

Frankreich-Wahl: Macron sieht sich nicht als sicherer Sieger Frankreich-Wahl: Macron sieht sich nicht als sicherer Sieger

Der aktuelle französische Präsident François Hollande hat zur Wahl des unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron zu seinem Nachfolger aufgerufen. Sie hatte sich unmittelbar danach wieder in den Wahlkampf gestürzt und ihren Kontrahenten scharf angegriff...

Macron versus Le Pen - ein Duell höchst konträrer Kandidaten

Die Franzosen haben in einer Stichwahl am 7. Mai die Entscheidung zwischen der EU-Feindin Le Pen und dem pro-europäischen früheren Wirtschaftsminister Emmanuel Macron. " Wir wollen, dass die Republik triumphiert ", sagte Jean-Christophe Cambadélis. D...

Tage Van der Bellen - Weder Lob noch Tadel von Hofer Tage Van der Bellen - Weder Lob noch Tadel von Hofer

Frauen, die das Kopftuch tragen, würden in Österreich so diskriminiert, dass er überlege, ob man nicht alle österreichischen Frauen dazu aufrufen sollten, es zu tragen - aus Solidarität! Weiters griff er zum Vergleich mit Dänemark in der Zeit der B...

Israel-Besuch: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab Israel-Besuch: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Die deutsch-israelischen Beziehungen waren bereits vor dem Eklat angespannt. Ihre Ursache haben sie in der israelischen Innenpolitik. Ein europäischer Diplomat bezeichnete die Annullierung des Treffens durch Netanyahu als einen "Nullkosten-Schritt"...

Deutsch-Israelische Gesellschaft: Gabriel fehlte Fingerspitzengefühl

Dagegen hatte die Deutsch-Israelische Gesellschaft Gabriel vorgeworfen, er hätte "mehr Fingerspitzengefühl" zeigen sollen. Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter sagte der "Welt": "Netanjahu hat hier einen Fehler gemacht, den deutschen Außenmi...

Rücktritt wegen Hahn-Deal? Minister äußert sich unkonkret Rücktritt wegen Hahn-Deal? Minister äußert sich unkonkret

Er betonte jedoch auch, dass der Rechnungshof in seinem am Montag vorgelegten Gutachten zwar Versäumnisse, aber keine Vermögensschäden festgestellt habe. Der rheinland-pfälzische Innenminister Lewentz hat bezüglich des im Sommer 2016 gescheiterten Ve...

Ivanka Trump Ivanka Trump "tief bewegt" von Besuch in Berlin

Die Teilnahme Ivanka Trumps an dem "Women20 Summit 2017" hatte Spekulationen ausgelöst, ob Merkel versucht, über die Tochter Einfluss auf den US-Präsidenten zu nehmen. Dann konnte sich Watters nicht verkneifend, sabbelnd darauf hinzuweisen, dass Ivan...

Deshalb kam es auf Gabriels Israel-Reise zum Eklat mit Netanjahu Deshalb kam es auf Gabriels Israel-Reise zum Eklat mit Netanjahu

Vor der Absage des Termins durch den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu war über Stunden versucht worden, das Problem durch telefonisches Hin- und Her zu entschärfen, das Ganze offensichtlich in Absprache mit der Regierungszentrale in Berlin....

AfD-Parteitag kürt Spitzenteam für Bundestagswahl

Viele Delegierten hätten ihr aber gesagt, dass die Diskussion trotzdem geführt werden müsse. Es ist ein ungleiches Duo, das die AfD in den Bundestagswahlkampf führen wird: Der ältere Herr mit der Lesebrille und die junge Frau, die bislang außerhalb...

Ivanka Trump von Berlin-Besuch "tief bewegt"

Donald Trump schätze die Rolle von Frauen im Berufsleben, auch sie selbst sei im Geist erzogen worden, dass sie alles erreichen könne. "Die Tausenden von Frauen, die über Jahrzehnte im Privatsektor für meinen Vater gearbeitet haben, legen davon Zeugn...

Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Außenminister Gabriel hatte an seinen Plänen festgehalten, bei seinem Israelbesuch mit Vertretern von Bürgerrechtsorganisationen zu sprechen. "Ma'ariv": "Ministerpräsident Benjamin Netanjahu war zu 100 Prozent korrekt - und vielleicht sogar mehr ...

Gabriel verteidigt Treffen mit israelischen Regierungskritikern

Gemeinsam kommt man zu einem kritisch-konstruktiven Gedankenaustausch über die Probleme der Region und wie Deutschland bei der Lösung helfen kann. Jerusalem/dpa - Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat ...

China präsentiert ersten eigenen Flugzeugträger China präsentiert ersten eigenen Flugzeugträger

Geschmückt mit roten Bändern und Flaggen lief das Schiff mit der Typ-Bezeichnung 001A in der nordöstlichen Stadt Dalian aus dem Dock, wie der Staatssender CCTV am Mittwoch berichtete. Der Bau des ersten chinesischen Flugzeugträgers aus eigener Produk...

US-Finanzminister kündigt "größte Steuerreform" in US-Geschichte an

Am Abend sollen weitere Details der Regierungspläne vorgestellt werden. Steuersenkungen für US-Bürger sowie Unternehmen waren eines von Trumps zentralen Wahlversprechen. Damit soll herausgefunden werden, ob die Regeln zu kompliziert sind und den US...

NahostMützenich: Gabriel in Israel in innenpolitischen Strudel geraten

Connemann sagte, es sei zwar Tradition, bei Besuchen im Ausland mit regierungskritischen Organisationen zu sprechen. In Israel werden sie häufig als Nestbeschmutzer oder Verräter gebrandmarkt. Für "Ma'ariv" handelte Netanjahu zu "100 Prozent korrekt"...

Abfuhr bei Israel-Besuch: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Unter den Teilnehmern waren die Organisationen Breaking the Silence (Das Schweigen brechen) und Betselem, die sich kritisch mit der Siedlungspolitik in den Palästinensergebieten auseinandersetzen. "Breaking the Silence prangert an, legt aber seine Qu...

EuGH: Verstoß gegen Umweltrecht beim Kraftwerk Moorburg EuGH: Verstoß gegen Umweltrecht beim Kraftwerk Moorburg

Damit gaben sie der EU-Kommission Recht, die Deutschland verklagt hatte. In der Klage ging es um die Entnahme von Kühlwasser aus der Elbe für das Kraftwerk. Der Kraftwerksbetreiber Vattenfall hatte zum Ausgleich eine Fischtreppe gebaut. Diese Metho...

Rekord-Honorar von der Wall Street: Obama kassiert 400.000 Dollar für Rede

Redeauftritte sind nur eine Einnahmequelle, auf die Obama nach seiner Präsidentschaft setzt. Ein Vorwurf, der im Rückblick ein wenig hohl klingt, wenn man die Entlohnung betrachtet, die Obama sich hat zusichern lassen: 400.000 Dollar. Dabei spricht e...

EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

Mit dem Gesetz wird die Befugnis von Universitäten mit Hauptsitz außerhalb der EU eingeschränkt, ungarische Abschlüsse zu verleihen. Das Ende der Soros-Universität? Das Gesetz bedroht die Central European University (CEU) in Budapest, die der US-...

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hingegen unterstützte das Vorgehen des Vizekanzlers. Der Anwalt der Familie Netanyahu, David Shimron, soll Berichten zufolge zugleich für den Agenten des deutschen Rüstungskonzerns ThyssenKrupp in Israel t...

NordkoreaUnklarheit über angebliche Pläne für Präventivschlag der USA NordkoreaUnklarheit über angebliche Pläne für Präventivschlag der USA

Und China und Südkorea drohen Nordkorea mit Sanktionen. Angesichts der Machtdemonstration aus den USA und der Drohungen aus Pjöngjang sei mehr Zurückhaltung angebracht. Nach der Entsendung von US-Kriegsschiffen in Richtung Korea rüstet sich das nordk...

FALLS DU ES VERPASST HAST