Donnerstag August 17-., 2017

Gabriels Treffen mit Netanjahu abgesagt Gabriels Treffen mit Netanjahu abgesagt

Es war ein Eklat mit Anlauf: Israels Premierminister Benjamin Netanjahu ließ schon vor Wochen Sigmar Gabriel die Warnung zukommen, dass er bei einem Treffen des deutschen Außenministers mit Menschenrechtsorganisationen den Termin in seinem Regierungs...

Eklat bei Antritts-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen Eklat bei Antritts-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Eine Absage des Gesprächs mit Netanyahu wäre aber keine Katastrophe für ihn. "Mein Verhältnis zu Israel und das Verhältnis Deutschlands zu Israel wird sich jetzt in keiner Weise dadurch ändern". Die Bundesregierung hat das im Februar verabschiedete i...

Buhrufe gegen Ivanka Trump in Berlin Thema in US-Medien

Der Widerstand in den männlich dominierten Chefetagen ist nur eine Facette. Nach zwei Jahren in Diensten eines Immobilienunternehmens stieg sie in die Trump Organization ihres Vaters ein und zu einer Vizepräsidentin des Firmenimperiums auf.

Giftgasangriff: Frankreich macht syrische Regierung verantwortlich Giftgasangriff: Frankreich macht syrische Regierung verantwortlich

Das Außenministerium erklärte in Paris, der Angriff mit Sarin vom 4. April trage zweifelsfrei die Handschrift der Führung in Damaskus. Die Zusammensetzung des verwendeten Gases ergebe "mit Sicherheit", dass es für die syrische Regierung hergestellt...

Türkei: Über tausend Gülen-Anhänger festgenommen Türkei: Über tausend Gülen-Anhänger festgenommen

Ziel der Operation, deren Zentrum in der Hauptstadt Ankara liege, sei die geheime Struktur der Gülen-Bewegung innerhalb der Polizei gewesen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf Innenminister Soylu. Seit dem Putschversuch...

USA: Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik USA: Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik

Trump hatte mit dem Mauerbau auf jeder seiner Wahlkampfveranstaltungen geworben und dafür viel Beifall seiner Anhänger geerntet. Trump, dessen Präsidentschaft sich der symbolischen Hundert-Tage-Frist nähert, war zuvor schon mehrfach mit seinen Ein...

Mann überträgt Baby-Mord live auf Facebook Mann überträgt Baby-Mord live auf Facebook

Ein Mann in Thailand hat zwei Videos auf seine Facebook-Seite gestellt, die ihn bei der Ermordung seiner elfmonatigen Tochter zeigen. Laut Polizei nahm sich der Vater nach dem Mord das Leben. Ein Sprecher des thailändischen Ministeriums für Digit...

Netanjahu verteidigt Absage des Treffens mit Gabriel Netanjahu verteidigt Absage des Treffens mit Gabriel

Diese setzen sich kritisch mit dem militärischen Vorgehen Israels in den Palästinensergebieten und mit der israelischen Siedlungspolitik auseinander. Der Zeitung Haaretz zufolge wollte Israels Regierungschef ihm die Gründe für die Absage persönlic...

Planen die USA einen Präventivschlag gegen Nordkorea? Planen die USA einen Präventivschlag gegen Nordkorea?

Ein möglicher Anlass, auch für Raketentests, könnte der 105. Geburtstag des verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung am kommenden Samstag sein. Mit dem Bombardement des syrischen Militärflughafens gibt der US-Präsident noch mehr Rätsel auf als zuvor...

Ausnahmezustand in Türkei erneut verlängert

Bedeutet: Erdogans Konfrontationskurs gegenüber Europa scheint mehr als nur Wahlkampfgetöse für sein Referendum gewesen zu sein. Sobald der oberste Wahlrat das amtliche Abstimmungsergebnis veröffentlicht, womit in etwa zwölf Tagen gerechnet wird, b...

Gabriel trifft wie geplant israelische Regierungskritiker Gabriel trifft wie geplant israelische Regierungskritiker

Umgekehrt wäre es "undenkbar", ein Gespräch mit Netanjahu abzusagen, wenn er in Deutschland Regierungskritiker treffen würde. Israels Staatspräsident Reuven Rivlin, mit dem sich Gabriel ebenfalls traf, warb dagegen um Verständnis für die Absage.

W20-Frauenkonferenz Berlin: Ivanka Trump will als Feministin für Gleichberechtigung kämpfen

Wo es Donald Trump die Haare verweht, ihm die Gesichtszüge entgleiten, bleibt Ivanka Trump makellos, die Frisur einbetoniert, das Lächeln festgefroren. "Ich bin noch ganz am Anfang". Offiziell heißt es von der Bundesregierung, dass Merkel der Disku...

Türkei: Ausnahmezustand erneut verlängert

Die Experten kritisierten nicht nur den Wahlkampf, sondern auch die Änderung der Abstimmungsregeln. "In allen Demokratien ist der ausreichende Anteil 50,1 Prozent". Erdogan weist die Kritik zurück und lehnt eine Untersuchung ab. Der Index hatte sich ...

Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu

US-Handelsminister Wilbur Ross warf Kanada vor, Handelsvereinbarungen verletzt zu haben. Kanada verurteilte das US-Vorgehen und kündigte juristischen Widerstand dagegen an. Unter Präsident Trump legen sich die USA mit ihrem zweitwichtigsten Handelspa...

Abfuhr für Gabriel bei Israel-Besuch

Jerusalem - Trotzreaktion von Benjamin Netanjahu: Weil Sigmar Gabriel sich mit Regierungskritikern treffen will, gibt Israels Ministerpräsident dem deutschen Außenminister einen Korb. Israel als demokratischer Staat sei es gewöhnt, kritisiert zu werd...

Hollande ruft zur Mobilisierung gegen Le Pen auf Hollande ruft zur Mobilisierung gegen Le Pen auf

Mai für sich entscheiden. Hollande warnte am Montag bei einem kurzfristig angesetzten Presseauftritt vor der Gefahren der extremen Rechten. Deren Präsenz in der Stichwahl sei "ein Risiko für unser Land". "Wir müssen jetzt den Wiederaufbau Europas i...

Merkel und Ivanka Trump bei Gipfel zur Stärkung von Frauen

Die Einladung der Ivanka Trumps nach Berlin sei daher ein geschickter Schachzug Merkels, so Jäger. Und es sieht ganz so aus, als genieße Amerikas First Daughter den Respekt der Kanzlerin. Hier wirkt sie schon jetzt als ausgleichender Konterpart zu de...

Breite Front rund um Hollande macht Stimmung für Macron Breite Front rund um Hollande macht Stimmung für Macron

Sie wolle die Franzosen sammeln für ein "Programm der Hoffnung, des Wohlstands, der Sicherheit". Die EU-Gegnerin Le Pen war bei der ersten Wahlrunde am Sonntag mit 21,3 Prozent auf den zweiten Platz gekommen. Er zog daraus nun die Konsequenzen und ...

Gabriel verteidigt Treffen mit Regierungskritikern in Israel

Eine Bestätigung aus Netanyahus Büro gibt es bisher nicht. Würden ausländische Diplomaten die USA oder England besuchen und sich dort mit NGOs treffen, die deren Soldaten als Kriegsverbrecher bezeichneten, würden die Staatsführungen das sicherlich ni...

Nach Petry-Verzicht: AfD müht sich um Geschlossenheit Nach Petry-Verzicht: AfD müht sich um Geschlossenheit

Petrys Verzicht zwei Tage vor dem Parteitag in Köln kommt überraschend. Um diesem Vorwurf entgegenzutreten, will sie nun auf die die Spitzenkandidatur verzichten. Sie wirbt abermals für einen gemässigten Kurs, ansonsten könne sich die AfD bei der Bun...

Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Gabriel sagte im ZDF-Morgenmagazin, "ich hoffe, dass es eher ein öffentliches Gerücht ist, als eine Tatsache". Eine Absage wäre aber auch "keine Katastrophe" für ihn: "Das verändert mein Verhältnis zu Israel nicht". Für Kern standen in Israel keine T...

Marine Le Pen tritt als Parteichefin zurück Marine Le Pen tritt als Parteichefin zurück

Bei gutem Wetter in ganz Frankreich gaben nach Angaben des Innenministeriums bis zum Sonntagmittag rund 28,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Die 64-Jährige könnte Frankreichs nächste Première Dame werden (siehe "Die Lehrerin und ihr Meis...

Frankreich | Le Pen vorübergehend nicht mehr Front-National-Chefin Frankreich | Le Pen vorübergehend nicht mehr Front-National-Chefin

Viele Franzosen misstrauten dem Absolventen von Elitehochschulen, der als Investmentbanker beim Geldhaus Rothschild gearbeitet hatte, bevor er sich von Präsident François Hollande zunächst als Wirtschaftsberater anheuern ließ und dann zum Minister be...

Le Pen lässt FN-Vorsitz vorübergehend ruhen Le Pen lässt FN-Vorsitz vorübergehend ruhen

Und in einem Wahlkampf, der viele seltsame Wendungen erlebt hat, kann man nicht ausschließen, dass Emmanuel Macron auf der Zielgeraden noch einmal in Bedrängnis gerät. Auch er hatte sofort zur Wahl Macrons aufgerufen. Die Führung einigte sich auf fol...

Geberkonferenz für Jemen startet mit Warnung vor Katastrophe Geberkonferenz für Jemen startet mit Warnung vor Katastrophe

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat auf der Genfer UN-Geberkonferenz für den Jemen einen dramatischen Hilfsappell an die internationale Staatengemeinschaftgerichtet. Für die am stärksten gefährdete Gruppe - Kinder, Schwangere und ältere Menschen ...

FALLS DU ES VERPASST HAST