Freitag August 18-., 2017

US-Aussenminister Tillerson in Russland empfangen US-Aussenminister Tillerson in Russland empfangen

Auch Tillerson hatte vor dem Besuch angekündigt, er wolle erwirken, dass Moskau seine Unterstützung für den syrischen Machthaber Bashar al-Assad einstelle. Er hatte mehr als vier Stunden mit Tillerson gesprochen. Putin sei bereit, die Zusammenarbei...

Russland warnt die USA vor weiteren Militäreinsätzen in Syrien Russland warnt die USA vor weiteren Militäreinsätzen in Syrien

Trump galt gar als "Putinversteher". Laut Kreml fiel die Äußerung des Präsidenten in einem Interview mit dem Nachrichtensender Mir 24. 2013 hatte Moskau den Konflikt um Syrien entschärft, indem es sich verpflichtete, die Giftgasproduktion und deren...

Seit Amtsantritt Trumps Putin bemängelt sinkendes Vertrauensniveau Seit Amtsantritt Trumps Putin bemängelt sinkendes Vertrauensniveau

Im Zeichen schwerer Spannungen wegen Syrien hat US-Außenminister Rex Tillerson erstmals Gespräche mit der russischen Regierung in Moskau geführt. Einig waren beide Außenminister, dass Russland und die USA weiter gemeinsam die internationalen Anstre...

Passagier gewaltsam aus überbuchtem Flugzeug gezerrt Passagier gewaltsam aus überbuchtem Flugzeug gezerrt

Der Arzt wird aus seinem Sitz gezerrt und an den Armen aus dem Flugzeug geschleift. United hatte am Sonntagabend auf dem internationalen Flughafen von Chicago den Mann aus der Kabine zerren lassen, weil das Flugzeug überbucht war und er trotz Auf...

Nordkorea sucht Ärger — Trump auf Twitter Nordkorea sucht Ärger — Trump auf Twitter

Man werde die USA für die "katastrophalen Folgen ihrer ungeheuerlichen Massnahmen zur Verantwortung ziehen". Sie löste in der Region auch Besorgnis wegen eines möglichen Militärschlags aus. Anfang vergangener Woche hatte er eine Mittelstreckenrakete ...

Eiszeit für US-Außenminister in Moskau

Putin kritisierte, dass sich die Nato-Mitgliedsländer bei dem US-Angriff in Syrien hinter Trump gestellt hätten. Tillersons Reise wurde vom tiefen Zerwürfnis zwischen Russland und den USA wegen des Syrien-Konflikts und des US-Angriffs auf eine syrisc...

Russland wegen Geiseldrama in Beslan verurteilt Russland wegen Geiseldrama in Beslan verurteilt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland schweres Versagen während des blutigen Geiseldramas im Jahr 2004 in einer Schule in Beslan vorgeworfen. Die Verwendung von Panzerkanonen, Granat- und Flammenwerfern durch die Einsatzkräfte s...

Putin empfängt US-Aussenminister Tillerson in Moskau

Der US-Außenminister hatte in Moskau bereits für Unmut gesorgt. Tillerson traf sich in der russischen Hauptstadt mit Außenminister Sergej Lawrow. Doch "Assads Zeit ist abgelaufen", meinte er auch nach den Gesprächen, während Lawrow Personaldiskus...

Anschlag in Stockholm: Täter gefasst - Motiv unklar Anschlag in Stockholm: Täter gefasst - Motiv unklar

Da der Tatverdächtige das Land nicht verlassen habe, hätten die Behörden ihn gesucht. Bei dem Lkw-Anschlag waren vier Menschen getötet und 15 verletzt worden. Eines der vier Todesopfer des mutmaßlichen Terroranschlags in Stockholm ist identifizie...

Nordkorea droht den USA nach Entsendung von Kriegsschiffen

Das Kim-Regime arbeitet auch an der Entwicklung von Langstreckenraketen, mit denen atomare Sprengköpfe bis in die USA getragen werden könnten. Er werde "das Problem lösen", mit oder ohne die Hilfe Chinas, das sich nach eigenen Angaben um eine Deeskal...

Venezuela: 13-Jähriger bei Demonstration gegen Regierung getötet Venezuela: 13-Jähriger bei Demonstration gegen Regierung getötet

Am Dienstagabend bewarfen aufgebrachte Menschen im Süden des Landes Maduros Wagenkolonne mit Eiern und Steinen. Am 6. und 11. April waren nach Behördenangaben bereits zwei 19-jährige Studenten bei den Protesten getötet worden. Zuvor hatte die Europ...

Dortmund droht Champions-League-Aus: 2:3 gegen AS Monaco Dortmund droht Champions-League-Aus: 2:3 gegen AS Monaco

Sie waren in einer Hecke versteckt. Die Sprecherin der Bundesanwaltschaft sprach von einem terroristischen Hintergrund der Tat und hielt islamistische Motive für möglich. Fremdkörper sollen in seinen Arm eingedrungen und die Speiche im Handgelenk geb...

Stockholm: Mutmaßlicher Attentäter sympathisierte mit IS Stockholm: Mutmaßlicher Attentäter sympathisierte mit IS

Ihm werden Terrorismus und Mord vorgeworfen. Bei dem Lkw-Anschlag in einer großen Einkaufsstraße in Stockholm waren am Freitag vier Menschen getötet und 15 verletzt worden. Gestern hatte die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen, über den ...

Nordkorea-Konflikt: Peking ruft zu Selbstbeherrschung auf Nordkorea-Konflikt: Peking ruft zu Selbstbeherrschung auf

Trump hatte auch früher schon mit einem Alleingang gegen Nordkorea gedroht, falls China im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm nicht den Druck auf Pyongyang erhöht. Xi unterstrich in einem Telefonat mit Trump, dass China an dem Ziel einer atom...

Weitere Person festgenommen: 39-jähriger Usbeke gesteht Lkw-Anschlag in Stockholm Weitere Person festgenommen: 39-jähriger Usbeke gesteht Lkw-Anschlag in Stockholm

Er habe 2014 eine Aufenthaltsgenehmigung in Schweden beantragt, im Juni 2016 habe die Migrationsbehörde aber entschieden, ihn auszuweisen, sagte der Polizeisprecher. "Wir haben leider beim Attentat von Stockholm eine Landsmännin verloren", teilte d...

Achtjähriger fährt seine kleine Schwester mit Papas Auto zu McDonald's - weil Achtjähriger fährt seine kleine Schwester mit Papas Auto zu McDonald's - weil

Augenzeugen berichten, er habe alle Verkehrszeichen beachtet und sich an das Tempolimit gehalten. Der Vater hatte den ganzen Tag lang gearbeitet und war früh zu Bett gegangen. Einen Unfall baute er nicht. Als der Junge zum Schnellrestaurant eingebo...

Trump und G7 erhöhen den Druck auf Nordkorea

Peking - China hat die USA vor einem gefährlichen Militärschlag gegen Nordkorea gewarnt. Man werde die USA für die "katastrophalen Folgen ihrer ungeheuerlichen Massnahmen zur Verantwortung ziehen". China ist der wichtigste Alliierte Nordkoreas, vom ...

Islamist nach Anschlag auf BVB-Bus in Wuppertal festgenommen Islamist nach Anschlag auf BVB-Bus in Wuppertal festgenommen

Der zweite Tatverdächtige soll ein 28-jähriger Deutscher aus Fröndenberg im Kreis Unna sein. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft wurden die Wohnungen von zwei Verdächtigen durchsucht.

Xi zu Trump: Probleme mit Nordkorea "friedlich" lösen

Nordkorea hat nach der Verlegung einer US-Flugzeugträgergruppe in den Westpazifik mit einem harten Gegenschlag gedroht, sollte es zu weiteren militärischen Maßnahmen kommen. ( Reuters ) Nach den jüngsten Atomtests Nordkoreas schickt China zahlreiche ...

Auswärtiges Amt warnt vor Anschlägen und Entführungen in Ägypten

Al-Sisi sagte, die Auseinandersetzung mit den Terroristen werde lang und "schmerzhaft" sein. Das Auswärtige Amt in Berlin aktualisierte nach den Anschlägen seine Reise- und Sicherheitshinweise für Ägypten. zelebrierte. Videobilder des Anschlags i...

G7 ringt um Position gegenüber Russland

Angesichts unterschiedlicher Signale aus der Regierung von US-Präsident Donald Trump pocht Berlin auf eine Ablösung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Auch sieht es bislang nicht danach aus, dass Russland seine Unterstützung für Assad schn...

Ägypten: Nach Anschlägen - Auswärtiges Amt weist auf erhöhtes Terrorrisiko hin

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" reklamierte die Anschläge für sich und nannte die Namen der beiden Angreifer. Der ägyptische Regierungschef Scherif Ismail bekräftigte als Reaktion auf den ersten Anschlag Ägyptens Willen, den "Terrorismus auszul...

Fußball: Erste Fans warten vor Dortmunder Stadion - Großeinsatz der Polizei

Ein Islamist sei festgenommen, seine Wohnung sowie die eines zweiten Tatverdächtigen aus dem islamistischen Spektrum seien durchsucht worden. Einer der Metallstifte habe sich in die Kopftstütze eines Bussitzes gebohrt. Um die Arbeit der Polizei zu er...

Nato - US-Präsident Trump: Nato ist nicht länger obsolet Nato - US-Präsident Trump: Nato ist nicht länger obsolet

Er wolle mit den anderen Ländern zusammenarbeiten, um das Bündnis zu stärken, sagte Trump am Mittwoch an einer gemeinsamen Medienkonferenz mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Jetzt die Kehrtwende: Trump sagte nach dem Treffen mit Stoltenberg, ...

Putin: Beziehungen zu USA haben sich unter Trump verschlechtert Vor 12 Minuten

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind so schlecht wie seit Jahrzehnten nicht. Putins Sprecher ließ offen, ob Putin Tillerson zu einem Gespräch empfangen werde. Tillerson sagte, die USA seien überzeugt, dass die syrische Regierung rund 50...

FALLS DU ES VERPASST HAST