Montag Juni 26-., 2017

Anschläge auf Christen am Palmsonntag

Auch dort soll sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt haben. Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte beide Anschläge für sich. Darüber hinaus werde ein Reihe von Massnahmen ergriffen. Die Anschläge ereigneten sich k...

Chinesischer Staatschef Xi will mit Trump zusammenarbeiten

Während eines 45-minütigen Telefonats hätten er und US-Präsident Donald Trump die Wichtigkeit einer engen Koordination bekräftigt, sagte der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe laut japanischen Medienberichten. Auch gibt es Sorge, dass bei einer ...

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Attentäter von Stockholm beantragt Haftbefehl gegen mutmaßlichen Attentäter von Stockholm beantragt

Doch dann tauchte er offenbar unter, teilte die Stockholmer Polizei mit. Die schwedische Polizei sucht derweil weiter nach möglichen Helfern des mutmaßlichen Attentäters. Als Akilow Anfang des Jahres seinen Job verlor, verbrachte er seine Tage "mit...

Ausnahmezustand in Ägypten: Ein Problem für Urlauber? Ausnahmezustand in Ägypten: Ein Problem für Urlauber?

Nach der ägyptischen Verfassung muss das Parlament einen Ausnahmezustand mit Mehrheit beschließen. Generell soll der Ausnahmezustand den Sicherheitskräften und Ermittlungsbehörden des Landes noch mehr Freiheiten bei der Verfolgung von Extremisten u...

Trump sieht Fortschritte in Beziehungen zu China Trump sieht Fortschritte in Beziehungen zu China

Die fünfjährige Arabella hat schon seit einiger Zeit eine Fangemeinde in China, seitdem bekannt worden war, dass sie Mandarin lernt. Am Donnerstagabend stand ein Abendessen auf dem Programm, an dem auch First Lady Melania Trump und Xis Frau Peng Li...

Malala Yousafzai zur jüngsten UN-Friedensbotschafterin gekürt Malala Yousafzai zur jüngsten UN-Friedensbotschafterin gekürt

Malala war 2012 in ihrer pakistanischen Heimat angeschossen worden, weil sie sich für Bildung für Mädchen einsetzte. "Wenn wir Mädchen Bildung geben, verändern wir ihre Gemeinschaft und die ganze Gesellschaft", sagte Yousafzai bei der feierlichen V...

Mindestens 21 Tote: Blutiger Anschlag auf Kirche in Ägypten

Offenbar ebenfalls in der Kirche war der koptisch-orthodoxe Papst Tawadros II. Präsident al-Sisi telefonierte laut Staatsfernsehen mit Koptenpapst Tawadros II. Für 28./29. April ist ein Besuch von Papst Franziskus in Ägypten geplant. Insgesamt seie...

Nach dem US-Angriff in Syrien Frostige Stimmung zwischen USA und Russland Nach dem US-Angriff in Syrien Frostige Stimmung zwischen USA und Russland

Der Angriff bedeutet das Ende dieser Strategie. Trump hatte sich mehrfach und tief beeindruckt dazu geäußert. Die USA hätten aus moralischen Erwägungen gehandelt, "damit klar ist, dass der Einsatz chemischer Waffen einen Preis hat", sagte der Ministe...

Brexit - EU bereitet sich auch auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen vor Brexit - EU bereitet sich auch auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen vor

Erst danach soll es um die künftige Partnerschaft gehen, auf die May besonders dringt. Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) erwartete, dass die Verhandlungen "für beide Seiten sicher nicht leicht" würden. - Am 29. März 2017 informierte d...

Tauber: Kanzleramtschef Altmaier erarbeitet CDU-Regierungsprogramm Tauber: Kanzleramtschef Altmaier erarbeitet CDU-Regierungsprogramm

Mit Kanzleramtschef Altmaier hat Parteichefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel einen ihrer engsten Vertrauten mit der Abfassung des gemeinsamen Wahlkampfprogramms von CDU und CSU betraut. Dadurch solle er selbst mehr Kapazitäten für den Wahlkampf an...

Stockholm: Attentäter war IS-Sympathisant und sollte ausgewiesen werden Stockholm: Attentäter war IS-Sympathisant und sollte ausgewiesen werden

Bei den beiden Schweden soll es sich laut Medienberichten um ein elfjähriges Mädchen und eine Frau aus Westschweden gehandelt haben. Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der unter Terror- und Mordverdacht steht. Medien hatten spekuliert, dass es ...

Kalifornien: Schüsse in Grundschule in San Bernardino Kalifornien: Schüsse in Grundschule in San Bernardino

San Bernardino San Bernardino in den USA gerät wieder durch Schusswaffengebrauch in die Schlagzeilen. Wie Polizeichef Jarrod Burguan über Twitter mitteilte, seien vier Opfer anschließend behandelt worden. Die genauen Hintergründe der Tat seien noc...

Russland: US-Angriff auf Syrien belastet Russland-Beziehungen schwer Russland: US-Angriff auf Syrien belastet Russland-Beziehungen schwer

Assad sagte laut Mitteilung, die Bombardierung sei mit Kurzsichtigkeit sowie politischer und militärischer Blindheit für die Realität erfolgt. Anstelle des US-Angriffs wäre seiner Meinung nach eine unabhängige Untersuchung des Giftgasangriffs vor O...

Terror in Ägypten: 41 Tote bei zwei Anschlägen auf Christen Terror in Ägypten: 41 Tote bei zwei Anschlägen auf Christen

Am Morgen des Palmsonntag zündete zunächst ein Sprengsatz in der koptischen Kirche St. Georg in der Stadt Tanta hatte ein Attentäter eine Bombe gezündet. Die sunnitische Lehranstalt Al-Azhar sprach von einem "widerlichen Verbrechen gegen alle Ägypt...

Aus Ägypten abgefeuert: Rakete schlägt im Süden Israels ein Aus Ägypten abgefeuert: Rakete schlägt im Süden Israels ein

Abgeschossen wurde sie vermutlich von Islamisten auf dem Sinai. Mit Verweis auf konkrete Informationen über geplante Attentate auf Israelis im Sinai ließen am Montagmorgen Verteidigungsminister Avigdor Lieberman und Transportminister Jisrael Katz d...

Terrormiliz IS reklamiert Anschläge in Ägypten für sich Terrormiliz IS reklamiert Anschläge in Ägypten für sich

Dieser soll drei Monate lang andauern. Nach dem schweren Anschlag in Ägypten bekundete der Papst den Kopten und dem ägyptischen Volk sein Beileid. Der Terror müsse bekämpft und die Christenverfolgung verhindert werden, twitterte Mitterlehner.

Deutschland: Gabriel gegen weitere militärische Eskalation in Syrien Deutschland: Gabriel gegen weitere militärische Eskalation in Syrien

Berlin (dpa ) - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich strikt gegen eine weitere militärische Eskalation im Syrien-Konflikt ausgesprochen. Er spricht sich dafür aus, den aktuellen Moment des Erschreckens auf allen Seiten dazu zu nutzen, die verschiede...

EU sichert Ägypten Solidarität im Anti-Terror-Kampf zu EU sichert Ägypten Solidarität im Anti-Terror-Kampf zu

Zu den Anschlägen eine Woche vor Ostern bekannte sich laut Nachrichtenagentur der Dschihadisten, Amaq, ein Kommando der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Etwa zehn Prozent der mehr als 90 Millionen Bewohner Ägyptens sind koptische Christen. Es gi...

Anschlagsserie mit vielen Toten auf Christen in Ägypten Anschlagsserie mit vielen Toten auf Christen in Ägypten

Anschläge wie in Ägypten seien eine der ernsthaftesten Bedrohungen des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit, heißt es in einer Stellungnahme des UN-Gremiums. Christen machen in Ägypten zehn Prozent der etwa 94 Millionen Einwohner aus, die ...

Schweden gedenkt mit Trauerfeier der Anschlagsopfer von Stockholm Schweden gedenkt mit Trauerfeier der Anschlagsopfer von Stockholm

Die Polizei bestätigte am Sonntag, dass der Mann mit der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) sympathisiere. Am Samstag wurde er nach Angaben seines Anwalts zum ersten Mal verhört. Mit diesem Lkw soll der 39-Jährige in das Einkaufszentrum gerast...

Explosionen in Ägypten fordern mehrere Tote Explosionen in Ägypten fordern mehrere Tote

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die beiden Anschläge für sich. Weltweit löste der Terror Trauer und Bestürzung aus. In der St. Es gibt allerdings vereinzelt Spannungen, vor allem in den ländlichen Gebieten. Das einflussr...

Lange Liste an Krisen: G7-Außenminister beraten in Italien Lange Liste an Krisen: G7-Außenminister beraten in Italien

Lucca - Vor dem Treffen der sieben Außenminister der großen Industrienationen sind die Sicherheitsvorkehrungen in der italienischen Stadt Lucca hoch. Die G7-Treffen entwickelten sich aber immer mehr zu einem globalen Krisenbewältigungsforum.

Viele Tote bei Anschlag auf Christen in Ägypten Viele Tote bei Anschlag auf Christen in Ägypten

Bei den Anschlägen sind am Sonntag mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen. Nach jüngsten Angaben wurden dabei 21 Menschen getötet. Nichtsdestotrotz haben die Sicherheitskräfte möglicherweise ein noch schlimmeres Blutbad verhindert. In der Kirche...

Vor G-20-Gipfel in Hamburg: Luxushotel soll Donald Trump abgesagt haben Vor G-20-Gipfel in Hamburg: Luxushotel soll Donald Trump abgesagt haben

Eine Sprecherin des Hotels wollte den Bericht nicht kommentieren. Dabei ist das G20-Treffen für die Hamburger Hotelbranche ein lukratives Riesengeschäft. Dem Planungsstab seien noch keine Details zur Unterbringung bekannt, berichtet die Zeitung. Tr...

Terrorangriff in Schweden: Polizei in Stockholm: Usbeke ist "mit großer"

Regierungschef Stefan Löfven appellierte beim Kongress seiner Sozialdemokraten an die Einheit und an den Zusammenhalt der Schweden: "Ihr seid nicht allein". Die Zeitung "Expressen" berichtete unterdessen am Sonntag, der Festgenommene habe die Tat ges...

FALLS DU ES VERPASST HAST