Donnerstag August 17-., 2017

Plus 0,38 Prozent: Dax nähert sich zögerlich seinem Rekordhoch

Zum Wochenstart hatte sich der Dax seinem Rekordhoch bei 12 390 Punkten aus dem April 2015 zunächst bis auf 15 Punkte genähert, bevor die Gewinne schmolzen und er letztendlich nach durchwachsenen US-Wirtschaftsdaten im Minus schloss. Die Anteilschein...

Continuum-DLC für Call of Duty: Infinite Warfare mit Termin Continuum-DLC für Call of Duty: Infinite Warfare mit Termin

Man macht eine Reise in das New York der 70er Jahre: "Nachdem sie knapp mit dem Leben dem Rave und den 1990ern entkommen sind, finden sich unsere vier Schauspieler in einem schaurigen 70er-Jahre-New York wieder. Bei Excess handelt es sich um eine N...

Bericht: Trumps Berater Bannon nicht mehr im Sicherheitsrat Bericht: Trumps Berater Bannon nicht mehr im Sicherheitsrat

Die ehemalige Nationale Sicherheitsberaterin Susan Rice bezeichnete die Entscheidung, Bannon zum ständigen Mitglied zu machen, als "vollkommen verrückt". Das Gremium, im Englischen "National Security Council" (NSC) genannt, wurde 1947 gegründet. Doch...

Giftgasangriff tötet 58 Menschen - darunter elf Kinder

Es sei unvorstellbar, dass dessen Regierung nach dem Ende des Konflikts an der Macht bleibe. Die Rettungshelfer der Organisation Weisshelme berichteten zudem von 240 Verletzten. Der Sprecher des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, Sean Spicer, s...

Giftgas-Angriff in Syrien fordert 35 Tote

Der Zustand vieler Verletzter sei ernst. Kurz darauf sei eine Klinik angegriffen worden, in der die Opfer des Bombenangriffs behandelt wurden. Demnach schlug eine Rakete am Eingang der Klinik ein und zerstörte Teile des Gebäudes. Die ständigen Sicher...

Landkreis Darmstadt-Dieburg Ärger über selbstgemalte Zebrastreifen Landkreis Darmstadt-Dieburg Ärger über selbstgemalte Zebrastreifen

Hinweise aus der Bevölkerung hatten schnell den Tatverdacht auf den jungen Mann gelenkt. Gleich an zwei Stellen in der knapp 6000 Einwohner zählenden Gemeinde im Kreis Darmstadt-Dieburg hatte der Täter am Samstagabend die weißen Streifen auf die St...

Syrien: Viele tote Zivilisten bei Luftangriff mit Giftgas

Chan Scheichun liegt im Süden der Provinz Idlib, die von unterschiedlichen Rebellengruppen kontrolliert wird. Außerdem müsse Syrien Zugang zu relevanten Militärflugplätzen gewähren, von denen laut UN-Untersuchungsteams und der Organisation für ein ...

EU-Parlament einigt sich auf Position für Brexit-Gespräche

Damit sprach sich das EU-Parlament, das einem Brexit-Abkommen zustimmen muss, gegen finanzielle Zugeständnisse an London aus. Der Austrittsvertrag muss vom Europaparlament ratifiziert werden, damit er in Kraft treten kann. "Wir müssten eigentlich ü...

UN-Resolution: Möglicher Giftgasangriff in Syrien soll verurteilt werden UN-Resolution: Möglicher Giftgasangriff in Syrien soll verurteilt werden

Es sei richtig, dass sich der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen an diesem Mittwoch mit dem Thema befassen wolle. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verurteilte "den offensichtlichen C-Waffenangriff". Der Zustand vieler Verletzter sei ernst. An...

Viele Tote bei Gasangriff in Syrien - Scharfe US-Reaktion

Aus diesem großen Waffenlager seien Chemiewaffen an Kämpfer in den Irak geliefert worden. Bei dem mutmasslichen Angriff mit Giftgas waren in dem Bürgerkrieg am Dienstag Aktivisten zufolge mindestens 58 Personen getötet worden, darunter 19 Kinder un...

Polizei in Australien findet Rekordmenge Crystal Meth Polizei in Australien findet Rekordmenge Crystal Meth

Der australischen Polizei ist ein Schlag gegen die Drogenszene auf Rekordniveau gelungen. Das Rauschgift hat nach Angaben der Behörden in der Szene einen Wert von 900 Millionen australischen Dollar (umgerechnet etwa 638 Millionen Euro). Ihnen droht n...

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Laut BBC befinden sich aktuell neun Personen in Gewahrsam. Der Tag nach dem blutigen Anschlag von London. Unklar ist auch, ob der Angreifer bewusst genau ein Jahr nach den Attentaten von Brüssel zuschlug. 2700 Gegenstände seien konfisziert worden, ...

Giftgas-Angriff in Syrien: USA rufen Iran und Russland zum Handeln auf Giftgas-Angriff in Syrien: USA rufen Iran und Russland zum Handeln auf

US-Außenminister Rex Tillerson erklärte, der Angriff zeige, wie Assad vorgehe: "mit brutaler, ungenierter Barbarei". Die Unterstützer Assads sollten sich keinerlei Illusionen über ihn oder seine Absichten hingeben. Und Syriens Armee selbst weist den ...

Sicherheitsvorkehrungen in St. Petersburg nach Terroranschlag erhöh

Petersburg wurden nach dem Anschlag massiv verstärkt. Im Februar 2004 zündete ein vermutlich tschetschenischer Selbstmordattentäter in einem voll besetzten Moskauer U-Bahn-Waggon eine Bombe, tötete 40 Fahrgäste. Staatsbürger westlicher Länder sind n...

Hasskommentare im Netz: Kabinett beschließt Maßnahmen Hasskommentare im Netz: Kabinett beschließt Maßnahmen

So sollen offensichtlich strafbare Inhalte wie Verleumdung oder Volksverhetzung schneller gelöscht oder gesperrt werden. Dagegen seien die angedrohten Bußgelder in Millionenhöhe "fast eine Einladung dafür, nicht nur wirkliche Beleidigungen zu löschen...

Leserdiskussion - Kinderehen: Halten Sie den Gesetzentwurf für sinnvoll? Leserdiskussion - Kinderehen: Halten Sie den Gesetzentwurf für sinnvoll?

Allerdings müsse mehr Raum für Ausnahmen geschaffen werden: Entscheidend müsse im Fall von 16- und 17-Jährigen auch die Meinung der Minderjährigen sein. Kinder gehörten nicht vor das Standesamt oder den Traualtar, mahnte Maas. Eine Verschärfung der...

Giftgas-Opfer in Syrien angeblich durch Treffer auf Rebellen-Lager Giftgas-Opfer in Syrien angeblich durch Treffer auf Rebellen-Lager

Die Rebellen hätten dort Geschosse mit chemischen Kampfstoffen produziert, so das Ministerium. Moskau. Bei dem Luftangriff auf die Stadt Chan Scheichun im Nordwesten Syriens hat die syrische Luftwaffe nach Angaben der russischen Regierung ein von R...

Opposition plant Massenproteste in Venezuela

Das bezog sich auf die vorübergehende Entmachtung des von der Opposition dominierten Parlaments und das Regieren Maduros am Parlament vorbei mit Hilfe von Notstandsdekreten. Nach scharfer internationaler Kritik nahm der Oberste Gerichtshof auf Dränge...

Phantombild im Fall der nahe Freiburg getöteten Joggerin veröffentlicht Phantombild im Fall der nahe Freiburg getöteten Joggerin veröffentlicht

Endingen sz/iau Nach wie vor arbeitet die Sonderkommission Erle intensiv an der Aufklärung des Gewaltverbrechens an einer 27-jährigen Joggerin aus Endingen . Seit dem Mord in Endingen verfolgte die Polizei mehr als 3.300 Hinweise. Vier...

Zivilisten bei Giftgas-Angriff getötet Zivilisten bei Giftgas-Angriff getötet

Ein syrischer General, der ungenannt bleiben wollte, erklärte, die syrische Armee habe in Chan Schaichun kein Giftgas eingesetzt. "Das trägt alle Anzeichen eines Angriffs durch das Regime, das wiederholt chemische Waffen eingesetzt hat", sagte Johnso...

Beteiligungen bringen Ivanka Trump Millionen

Kritiker warnen davor, dass dort möglicherweise ausländische Regierungsvertreter oder Mitglieder von Interessengruppen gastieren könnten - um sich so den guten Willen der Trump-Regierung zu sichern. Darin wehrt sie sich auch gegen den Vorwurf, sie un...

Terrorgruppe IS beansprucht Anschlag in London für sich Terrorgruppe IS beansprucht Anschlag in London für sich

Inzwischen kamen damit fünf Menschen bei dem Anschlags ums Leben. Der Täter erstach danach einen Polizisten, der unbewaffnet gewesen sein soll. Die Terrororganisation Islamischer Staat beanspruchte den Anschlag für sich. Unklar ist, ob der Täter...

Aktivisten: Mindestens 58 Tote bei Giftgasangriff in Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte in einem Telefonat mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin, "unmenschliche" Angriffe dieser Art seien "inakzeptabel" und könnten die diplomatischen Bemühungen um eine Beilegung des Konflikts zu...

Ermittler: Attentäter in St. Petersburg stammt aus Kirgistan

In einem Waggon nahe der Station Sennaja Ploschad wurde laut Interfax eine Splitterbombe gezündet. Nach dem Anschlag wurde die U-Bahn von St. Akbarschon Dschalilow sei bei der Explosion umgekommen, teilte das staatliche Ermittlungskomitee in Moskau...

Deutsche Diplomaten erhalten erstmals Zugang zu Yücel

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hatte nach Angaben des Auswärtigen Amts der Bundesregierung schon Anfang März zugesagt, dass Botschaftsmitarbeiter Zugang zu Yücel erhalten - dieser wurde aber zunächst nicht gewährt. Ihm wird Unterstüt...

FALLS DU ES VERPASST HAST