Freitag August 18-., 2017

IS reklamiert Anschlag für sich - Attentäter war Polizei bekannt IS reklamiert Anschlag für sich - Attentäter war Polizei bekannt

In Großbritannien nahm die Polizei bei Razzien acht Menschen fest. 2700 Gegenstände seien konfisziert worden, eine große Menge an Daten von Computern sei sichergestellt worden. Er wurde wegen Waffenbesitzes, Körperverletzung und Störung der öffentlic...

Das heißt nichts anderes als Staatsstreich und Diktatur in Venezuela Das heißt nichts anderes als Staatsstreich und Diktatur in Venezuela

Damit wird die Position des sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro im Land mit den größten Ölreserven der Welt deutlich gestärkt. "Das heißt nichts anderes als Staatsstreich und Diktatur in Venezuela - heute zählt die Verfassung nichts mehr", sag...

Trump-Regierung bewilligt umstrittene Pipeline Keystone XL Trump-Regierung bewilligt umstrittene Pipeline Keystone XL

Obama hatte das Projekt nach jahrelangem Streit im November 2015 gestoppt. Vor zwei Jahren hatte das Außenministerium geschätzt, dass durch Keystone XL in der Bauphase direkt und indirekt 42.000 Jobs entstehen würden. Sie soll im Bundesstaat North ...

Brexit-Antrag in Brüssel eingegangen

London/Brüssel . Am Dienstagabend hatte sich May im Regierungssitz Downing Street symbolträchtig fotografieren lassen, wie sie das Dokument unterzeichnete. Und die künftige Grenze zwischen dem EU-Staat Irland und dem britischen Nordirland, die bisher...

Türkei: Müntefering wirft türkischem Geheimdienst Denunziation vor Türkei: Müntefering wirft türkischem Geheimdienst Denunziation vor

Die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering (36). Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Ansgar Heveling (CDU), sagte den "Ruhr Nachrichten": "Man muss davon ausgehen, dass von türkischer Seite in erheblichem Maße nachrichtendienstlich...

De Maizière wirft Türkei in Spionageaffäre Provokation vor De Maizière wirft Türkei in Spionageaffäre Provokation vor

Die Behörden hätten besser noch weiter ermitteln sollen, sagte er. Denn es sei absurd, wenn die Türkei erwartet hätte, dass Deutschland gegen die Personen auf der Liste ermitteln würde. Die türkische Regierung betreibe "permanent Grenzüberschreitunge...

Tillerson bemüht sich in der Türkei um bessere Beziehungen Tillerson bemüht sich in der Türkei um bessere Beziehungen

Der frühere US-Präsident Barack Obama hatte, wie auch die syrischen Aufständischen, den Rückzug Assads von der Macht zum politischen Ziel erklärt. Auch der Fall des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen war Thema. Erdogan betonte dabei, das...

Samsung will Pannen-Smartphone wieder zurückbringen

Ab April im Handel erhältlich Das größere Modell Galaxy S8+ weißt die gleichen Spezifikationen wie das Standardmodell auf, verfügt jedoch über ein 6,2 Zoll großes Display und besitzt mit 3.500 mAh eine höhere Akkukapazität. Samsung legt Recycling-P...

Wahlen | Barley: CDU hat im Saarland Wahlen | Barley: CDU hat im Saarland "verdient gewonnen"

Beide als mögliche künftige Koalitionspartner von Schulz geltenden Oppositionsparteien forderten von der SPD, beim aktuellen Regierungspartner Union die uneingeschränkte Ehe für gleichgeschlechtliche Partner durchzusetzen, also mit vollem Adoptionsre...

CDU sieht Schulz angekratzt CDU sieht Schulz angekratzt

Berlin. Linke und Grüne haben vor der mit Spannung erwarteten ersten Teilnahme von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an einer Koalitionsrunde den Druck auf die SPD erhöht. Hätte er den Strauß früher in Händen gehalten, er hätte gar nicht so lang gesp...

Malaysia gibt Leiche von Kim Jong-uns Halbbruder frei Malaysia gibt Leiche von Kim Jong-uns Halbbruder frei

Der 45-jährige Nordkoreaner hatte einen auf den Namen Kim Chol lautenden Reisepass bei sich, als ihn im Februar zwei Frauen am Flughafen von Kuala Lumpur mit dem tödlichen Nervengift VX angriffen. Vermutet wird, dass sie sich seit dem Attentat in d...

EU-Jubiläumsgipfel zur Feier der Römischen Verträge vor 60 Jahren begonnen EU-Jubiläumsgipfel zur Feier der Römischen Verträge vor 60 Jahren begonnen

Jahrestages der Römischen Verträge am Samstag. Gezückte Dolche, Menschen und Pferde am Boden, verzweifelte Gesichter, Blut. Anlass ist das Jubiläum der Römischen Verträge, die 1957 die Grundlagen der heutigen EU legten. Gleichzeitig wollen in der i...

Bundestag beschließt Pkw-Maut

Halter besonders schadstoffarmer Autos sollten noch stärker entlastet werden. Die Autobahnmaut soll jährlich rund 500 Millionen in die deutsche Staatskasse bringen und wird aufgrund von Steuerbegünstigungen für Deutsche nur von Autofahrern aus dem Au...

Niedersachsens Verkehrsminister: Länder müssen Maut ausbremsen

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) hat die Bundesländer dazu aufgerufen, das Maut-Gesetz am Freitag im Bundesrat auszubremsen und den Vermittlungsausschuss anzurufen. Der Bundestag müsste den Einspruch lediglich mit einfacher Mehrheit üb...

Kreml-Kritiker Nawalny zu Haftstrafe verurteilt

Einsatzkommandos der Polizei begannen sofort gezielt, die aktivsten Demonstranten festzunehmen, der nationalliberale Oppositionspolitiker Alexej Nawalny, der zu der Demonstration aufgerufen hatte, landete schon nach zehn Minuten im Polizeibus.

Nato-Russland-Rat tagt in Brüssel Nato-Russland-Rat tagt in Brüssel

Die Sicherheitslage in dem Gebiet gebe weiter Anlass zu großer Sorge. Beim Treffen des Nato-Russland-Rates am Donnerstag hätten sich beide Seiten über ihre jüngsten Stationierungen von Militäreinheiten in Osteuropa informiert, sagte Nato-Generalsekre...

Terrorzelle zerschlagen: Rialto-Brücke im Visier Terrorzelle zerschlagen: Rialto-Brücke im Visier

Innenminister Marco Minniti lobte die Polizei für ihren "Erfolg bei der Terrorismusprävention". Anti-Terror-Einheiten der italienischen Polizei haben eine Terrorzelle zerschlagen, die möglicherweise einen Anschlag auf der berühmten Rialto-Brücke in...

Südkorea wählt im Mai neuen Präsidenten Südkorea wählt im Mai neuen Präsidenten

Ihre Anwälte erklärten, sie werde sich den Fragen der Ermittler stellen. Parks Amtsenthebung durch das Verfassungsgericht macht es erforderlich, dass binnen 60 Tagen die Neuwahl stattfindet. Die inzwischen inhaftierte Choi soll ihre Beziehungen zu Pa...

NSU-Prozess: Anwalt will Schuldunfähigkeit Zschäpes feststellen lassen NSU-Prozess: Anwalt will Schuldunfähigkeit Zschäpes feststellen lassen

Dazu gehöre das Verhältnis zu ihrer Mutter und "fortgesetzte körperliche Misshandlung" durch Uwe Böhnhardt, einen der beiden mutmaßlichen NSU-Mörder. Detailliert beschreiben sie eine Folge an E-Mails und Telefonaten mit Zschäpes viertem Pflichtvertei...

Bundesanwaltschaft geht gegen türkischen Geheimdienst vor Bundesanwaltschaft geht gegen türkischen Geheimdienst vor

Berlin (dpa) - Nach Berichten über mögliche Spionage des türkischen Geheimdienstes MIT in Deutschland hat Bundesjustizminister Heiko Maas einen konsequenten Kurs angekündigt. Es sei nicht hinnehmbar, dass sie "offenbar aus außenpolitischen Opportunit...

Maas: Unser Recht gilt auch für den türkischen Geheimdienst

Mit Chef des MIT ist wohl der Staatssekretär Hakan Fidan gemeint, der offiziell dem Ministerpräsidenten untersteht, aber seit Jahren zu den engsten Vertrauten des Präsidenten Tayyip Erdogan zählt. "Es steht fest, dass der türkische Geheimdienst MIT...

EU besiegelt Erklärung von Rom EU besiegelt Erklärung von Rom

Am Samstag, bei dem EU-Sondergipfel in der Ewigen Stadt, wurden lähmende Querelen und die Dauerkrise der EU jedenfalls für kurze Zeit vergessen, die Erneuerung des Versprechens der Gründerväter der EU, Friede, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand, stan...

Petry: Politik und AfD nicht Petry: Politik und AfD nicht "alternativlos für mich"

Trotzdem will Petry über ihr eigenes Leben nachdenken und eventuell eine Veränderung schaffen. "So halte ich das auch jetzt, nach mehr als vier Jahren in der AfD, die einen enormen Kraftaufwand bedeutet haben und den Abschied von einem geregelten L...

Donald Trump: "Deutschland schuldet der NATO und den USA enorm viel Geld"

Und gewiss empfand es die Kanzlerin als seltsam, vom Präsidenten als Beweis der Ausspähung durch die Obama-Administration hingestellt zu werden. Merkel sicherte Trump zu, die deutschen Verteidigungsausgaben weiter zu erhöhen. Die deutsche Kanzlerin w...

Baden-Württemberg: Im Fall der getöteten Studentin in Freiburg Mordanklage erhoben Baden-Württemberg: Im Fall der getöteten Studentin in Freiburg Mordanklage erhoben

Er sei nach Jugendstrafrecht angeklagt, teilte die Behörde mit. Hussein K. behauptet, er sei zum Tatzeitpunkt erst 17 Jahre alt gewesen. Zwei Altersgutachten gehen jedoch davon aus, dass er mindestens 22 war. Der Fall hat besondere politische Brisanz...

FALLS DU ES VERPASST HAST