Dienstag Juni 27-., 2017

USA: Co-Pilot stirbt kurz nach Landung auf US-Flughafen USA: Co-Pilot stirbt kurz nach Landung auf US-Flughafen

Den bereits begonnenen Landeanflug hatte er darauf fortgesetzt. Rettungskräfte kamen sofort zu Hilfe, kurze Zeit später stellte ein Arzt den Tod des Co-Piloten fest.

ÜBERSICHT: UNO: Zahl der Flüchtlinge in Syrien überschreitet Schwelle von fünf ÜBERSICHT: UNO: Zahl der Flüchtlinge in Syrien überschreitet Schwelle von fünf

Ausserdem sind von den insgesamt 22 Millionen Syrern mehr als sechs Millionen innerhalb des Landes auf der Flucht. Die internationale Gemeinschaft müsse mehr tun, um den Flüchtlingen zu helfen, erklärte das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) am Donnerst...

Wirtschaft | Umweltschützer verklagen Trump-Regierung wegen Kohle-Bestimmungen

Erst wenige Monate ist Donald Trump nun US-Präsident, aber immer wieder sorgt er für negative Schlagzeilen. Die US-Regierung hatte unter Ex-Präsident Barack Obama im vergangenen Jahr ein Moratorium auf die Verpachtung von öffentlichem Land für de...

SPD-Abgeordnete Müntefering auf türkischer Geheimdienst-Liste SPD-Abgeordnete Müntefering auf türkischer Geheimdienst-Liste

Sein Geheimdienst MIT macht dabei offenbar nicht einmal vor deutschen Parlamentariern halt. Der Geheimdienst MIT werfe ihr "gute Beziehungen" zur islamischen Gülen-Bewegung vor. Dieses Recht schütze "alle Menschen, die bei uns leben". "Ich erwarte,...

"Welt"-Journalist Yücel bleibt in Haft"

Freunde, Kollegen und prominente Unterstützer haben in Berlin die Freilassung des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel gefordert. Wie die "Welt" berichtet , hat das Amtsgericht Istanbul die Freilassung des Journalisten abgelehnt.

Hamilton mit Seitenhieb gegen Ex- Rivale Rosberg

Die Szene hatte etwas Symbolhaftes: Herzlich nimmt der geschlagene Lewis Hamilton (32) Sieger Sebastian Vettel (29) in den Arm, streichelt sogar dessen Helm und gratuliert ihm zum Sieg. Runde vorläufig - und mitentscheidend für den Rennausgang. Der B...

Türkei soll auch Politiker ausgespäht haben Türkei soll auch Politiker ausgespäht haben

Vor drei Jahren wurde die heute 36-jährige Sozialdemokratin im Wahlkreis Herne direkt in den Bundestag gewählt, ist seitdem Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz - und Vorsitzend...

May unterzeichnete historischen Brexit-Antrag

Voraussichtlich Ende März 2019 ist sie dann endgültig Vergangenheit. Der britische EU-Botschafter Tim Barrow überreichte den offiziellen Austrittsbrief am Mittag in Brüssel an EU-Ratspräsident Donald Tusk . Dieser Forderung erteilte Bundeskanzleri...

Trumps Tochter Ivanka wird Angestellte im Weißen Haus Trumps Tochter Ivanka wird Angestellte im Weißen Haus

Ivanka Trump, die Tochter des US-Präsidenten Donald Trump, wird offiziell Angestellte im Weißen Haus. Ihr offizieller Titel ist Assistentin des Präsidenten. Donald Trumps Tochter hat angekündigt, kein Gehalt dafür zu kassieren. Beobachter befürchten ...

Großbritannien Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen

Beim Brexit gehe es darum, "Schadensbegrenzung" zu betreiben und die Kosten für die EU-Bürger, Unternehmen und Mitgliedstaaten so gering wie möglich zu halten. Es sollte ein Signal nach Brüssel und in die EU-Hauptstädte sein, dass May die nun b...

Michelle Müntefering auf türkischer Spionage-Liste Michelle Müntefering auf türkischer Spionage-Liste

Müntefering, die ihren Wahlkreis in Bochum und Herne hat, ist Vorsitzende der Parlamentariergruppe Deutsch-Türkei sowie langjähriges Mitglied des Auswärtigen Ausschusses. Die deutschen Sicherheitsbehörden haben aber stattdessen die Betroffenen gewarn...

Gabriel: EU hat Wartezeit bis Brexit-Antrag gut genutzt

May will den Vertrag auch dem britischen Parlament vorlegen. Nach einem vorab veröffentlichten Rede-Manuskript verleiht May der Hoffnung Ausdruck, dass die durch das Brexit-Votum vom Juni vergangenen Jahres aufgerissenen gesellschaftlichen Gräbe...

US-Bundesrichter verlängert Stopp von Trumps Einreiseverbot US-Bundesrichter verlängert Stopp von Trumps Einreiseverbot

Der US-Staat Hawaii war Mitte März aber auch gegen dieses neue Einreiseverbot vorgegangen, weil es die Anordnung trotz der Überarbeitung der Trump-Regierung als diskriminierend für Muslime wertete. Dem Antrag hatten sich 13 weitere Staaten angeschlos...

"Danke, Holland" So feiert die Presse Ruttes Wahlsieg in den Niederlanden

Bis dahin gaben nach Angaben des Umfrageinstituts Ipsos 69 Prozent der 13 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Das wäre für die Union im Superwahljahr 2017 eine Katastrophe gewesen. "(...) "Henk und Ingrid", das von ihm erfundene typische hol...

EU-Gipfel zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge EU-Gipfel zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge

Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen bekannten sich alle 27 bleibenden Länder am Samstag in Rom ausdrücklich zu einer gemeinsamen Zukunft und steckten sich Ziele für die nächsten zehn Jahre. "Die Atmosphäre ist jetzt so, dass man dies...

Von der Leyen weist Vorwürfe von Trump zu Verteidigungsausgaben zurück Von der Leyen weist Vorwürfe von Trump zu Verteidigungsausgaben zurück

Es sei falsch, das gemeinsame Ziel der Mitgliedstaaten, bis 2024 zwei Prozent der Wirtschaftsleistung für Verteidigung auszugeben, nur auf die Nato zu beziehen. Institutionen wie die UNO und die EU sowie Hilfsorganisationen wären ohne Beiträge Deut...

Handelsstreit mit den USA: G20 suchen nach Kompromiss Handelsstreit mit den USA: G20 suchen nach Kompromiss

In der einstimmig beschlossenen Abschlusserklärung der Finanzminister heißt es lediglich: "Wir arbeiten daran, den Beitrag des Handels für unsere Volkswirtschaften zu stärken". Auch die USA seien für offene Märkte, niemand befürworte Protektionismu...

Schulz einstimmig zum neuen SPD-Chef gewählt

Das hat in den Nachkriegsjahren nicht einmal der bisherige Rekordhalter Kurt Schumacher geschafft, der drei Mal hintereinander auf über 99 Prozent gekommen ist. Plänen der Union für eine Steuersenkung und Mehrausgaben fürs Militär erteilt er eine Abs...

Ivanka Trump bedankt sich bei Merkel

Beide Staaten wollen sich zudem gemeinsam für die Umsetzung des stockenden Minsk-Prozesses für einen Frieden in der Ukraine einsetzen. "Dieser Handel ist für beide Seiten von Vorteil". Bisweilen nutzt sie dafür Mittel, die überraschen. In Handelsfrag...

ROUNDUP/Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen ROUNDUP/Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen

Anders als von der EU gewünscht plädierte May für gleichzeitige Verhandlungen über den Vollzug des Austritts und über die künftigen Beziehungen nach dem Austritt. Die bedrängte Premierministerin sucht ihr Heil in Neuwahlen. Ihre Worte sind ungewöhn...

Türkischer Geheimdienst macht auch vor Bundestagsabgeordneten nicht halt

Die Sozialdemokratin sei in der Rubrik "Machtzentren und Nichtregierungsorganisationen" mit angeblich "guten Beziehungen" zur Gülen-Bewegung aufgeführt, berichteten " Süddeutsche Zeitung ", NDR und WDR. März eine Sondersitzung, an der das BfV, das Bu...

Wiesn-Chef sagt Gespräch mit Wirten ab Wiesn-Chef sagt Gespräch mit Wirten ab

Als Roiderer sich schriftlich entschuldigte, beraumte er es wieder an. Dieser habe dem Treffen daraufhin wieder zugestimmt: "Ich gehe davon aus, dass ich nun meine Vorschläge für die notwendige Reform des Oktoberfestes im gebotenen sachlichen Rahmen ...

Abstimmung über US-Gesundheitsreform abgesagt

Die Republikaner hatten bis kurz vor Beginn der für den Nachmittag (Ortszeit) angesetzten Abstimmung nicht annähernd die erforderlichen 215 Stimmen beisammen. Auf seine Aussage vom Februar, dass sich "niemand habe vorstellen können, wie kompliziert G...

Sieger und Verlierer im Saarland beraten über Wahlergebnis Sieger und Verlierer im Saarland beraten über Wahlergebnis

Schulz dankte der SPD-Spitzenkandidatin im Saarland, Anke Rehlinger, für einen "wunderbaren und engagierten Wahlkampf". Die Linken holten 12,9 Prozent, die Grünen schafften es nicht in den Landtag. Linke-Fraktionschef Oskar Lafontaine warb offen für ...

Türkei verweigerte mehreren Deutschtürken die Einreise Türkei verweigerte mehreren Deutschtürken die Einreise

Bei den genannten Fällen geht es Berichten zufolge beispielsweise um Kurden mit deutschem Pass, die aus familiären Gründen die Türkei besuchen wollten, aber auch um türkischstämmige Menschen, die als Regierungskritiker eingestuft sind. Das bestätigte...

FALLS DU ES VERPASST HAST