Freitag August 18-., 2017

Regierungssprecher dementiert angebliche Rechnungstellung für NATO-Dienstleistungen an Deutschland Regierungssprecher dementiert angebliche Rechnungstellung für NATO-Dienstleistungen an Deutschland

Es geht dabei offenbar um Zahlungen, die Deutschland aus Sicht von Trump der Nato schulde, wie die britische "Sunday Times " unter Berufung auf deutsche Regierungskreise berichtet. Er habe die zu geringen Militärausgaben Deutschlands seit dem Jahr 2...

Trump schafft neuen Posten für Schwiegersohn Trump schafft neuen Posten für Schwiegersohn

Kushners Aufgabenliste gleicht einem Mammutprogramm. Die Ziele des neuen Amts sind vielfältig: Es soll Bürokratie abbauen und die Regierung effizienter machen, berichtete die "Washington Post" unter Berufung auf eine Stellungnahme Trumps an die Z...

Ex-Präsidentin sagt bei Staatsanwaltschaft aus Ex-Präsidentin sagt bei Staatsanwaltschaft aus

Park war am 10. März wegen eines Korruptionsskandals endgültig ihres Amtes enthoben worden. Bei ihrer Ankunft im Büro der Anklagebehörde in Seoul hatte sie erklärt, sie werde sich den Ermittlungen stellen.

US-Gesundheitsreform: Trump scheitert, Obamacare bleibt US-Gesundheitsreform: Trump scheitert, Obamacare bleibt

Wenn sich Trump nicht ändert, drohen ihm in den kommenden Monaten weitere Niederlagen. Ein Tag der inneren Einkehr für den Präsidenten, wie man es nach einer derartigen eklatanten Niederlage durchaus erwarten könnte? Ebenso wie bei dem partiellen Ein...

Eine-Million-Dollar-Goldmünze gestohlen Eine-Million-Dollar-Goldmünze gestohlen

Der S-Bahnverkehr auf den Linien S5, S7 und S75 war für knapp zwei Stunden unterbrochen. Wie die Täter den Alarm umgehen und die schwere Beute abtransportieren konnten, untersucht gegenwärtig die Berliner Polizei. Derzeit kommt die Münze somit auf ...

Polizei schließt Akte Timo Kraus - trotz einer offenen Frage Polizei schließt Akte Timo Kraus - trotz einer offenen Frage

Gegen 23.30 Uhr soll er in ein Taxi gestiegen sein, um nach Hause in seinen Heimatort Buchholz in der Nordheide zu fahren. Dort kam er aber nie an, sondern kehrte aus ungeklärten Gründen zu den Landungsbrücken zurück. "Wir waren eine verschworene Gem...

Fluglinie erntet Kritik mit Leggings-Verbot

Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines hat zwei Teenagern den Einstieg ins Flugzeug verboten, weil sie Leggings trugen, und damit einen Sturm der Empörung ausgelöst. Zunächst stellte "United" sich auf die Seite des Flugsteigpersonals und ...

Sechs Sprinter ausgebrannt Unbekannte zünden Polizeiautos in Eimsbüttel an

Sechs Peterwagen haben in der Nacht von Sonntag auf Montag Feuer gefangen und sind komplett ausgebrannt. Ersten Informationen zufolge sollen der oder die Täter über eine Leiter auf die Mauer der Wache gelangt sein und von dort aus Brandsätze auf d...

Ex-Präsidentin Park droht Haftbefehl

Das Gericht wird frühestens am Donnerstag eine Entscheidung treffen. Die 65-Jährige war zu Vorwürfen der Korruption und des Amtsmissbrauchs vernommen worden. Anfang März bestätigte das südkoreanische Verfassungsgericht diesen Schritt. Für den Eklat...

Niederlande feuern Trainer Blind Niederlande feuern Trainer Blind

Danny Blind ist nur 24 Stunden nach der 0:2-Niederlage der Niederländer in Bulgarien als Bondscoach entlassen worden. Auch Arjen Robben nicht. Für die Zeitung "De Volkskrant" war der Auftritt die "Parodie von Fußball". "Es scheint das Schicksal des...

Kritik aus Ankara nach Anti-Erdogan-Kundgebung in der Schweiz Kritik aus Ankara nach Anti-Erdogan-Kundgebung in der Schweiz

Derweil distanzierten sich die Organisatoren der Anti-Erdogan-Demonstration von dem Plakat. Das schweizerisch-türkische Verhältnis, das diese Woche beim überraschenden Besuch des türkischen Aussenministers noch einigermassen in Ordnung schien, ist ...

Trump lässt Gesetzentwurf für Gesundheitsreform zurückziehen Trump lässt Gesetzentwurf für Gesundheitsreform zurückziehen

Amerikanische Medien berichten, US-Präsident Donald Trump hat in Absprache mit dem Sprecher des Repräsentantenhauses, Paul Ryan, angewiesen, das auch Trumpcare genannte Gesetzesvorhaben zurückzuziehen. Jubel und Schadenfreude bei den Demokraten: Dies...

Kein Wechsel an der Saar: CDU trotzt erfolgreich dem Schulz-Effekt Kein Wechsel an der Saar: CDU trotzt erfolgreich dem Schulz-Effekt

Die durch Umfragen erweckte Hoffnung auf einen Machtwechsel im Saarland erwies sich für die SPD als Trugschluss. Offensichtlich ist die gefühlte Schulz-Begeisterung größer als die in Prozent gemessene. Etliche in der CDU und vor allem in der CSU ha...

Kurz wirft Flüchtlingshelfern Schlepper-Partnerschaft vor Kurz wirft Flüchtlingshelfern Schlepper-Partnerschaft vor

Sie sollten nach australischem Vorbild gestoppt und in Flüchtlingszentren außerhalb der EU untergebracht werden. Seit der Schließung der Balkanroute für Flüchtlinge und dem Abschluss des EU-Türkei-Deal im vergangenen Jahr ist Italien wieder Hauptan...

Demonstrieren verboten: Hunderte Festnahmen in Weißrussland

Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, reagierte besorgt auf die Entwicklungen in Weißrussland. Nach Angaben der Nichtregierungsorganisation Wjasna (Frühling) wurden seit Februar mehr als 300 Menschen in Weißrussland festgenommen...

Holland trennt sich von Nationalcoach Danny Blind

Beim Länderspiel am Dienstag in Amsterdam gegen Italien betreut der bisherige Co-Trainer Fred Grim die Oranje-Stars um Arjen Robben. Danach will sich der Verband in Ruhe auf die Suche nach einem Nachfolger machen. Nun rückt auch das Ticket für die WM...

WM-Quali: Schweden, Schweiz und Bosnien siegen WM-Quali: Schweden, Schweiz und Bosnien siegen

Verfolger Portugal (9) spielt am Abend gegen Ungarn. Für Drmic ein emotionaler Moment: "Nach so einer langen Zeit den ersten Ball ins Tor zu verwandeln, nach so einer Verletzung.", zitierte der Tagesanzeiger den 24-Jährigen, der für die Schweiz ü...

Erklärung in Rom: EU Erklärung in Rom: EU "ungeteilt und unteilbar"

Bei den Anti-EU-Demonstrationen gab es dagegen harsche Kritik. "Und nur ein souveränes Europa garantiert die Unabhängigkeit seiner Nationen, die Freiheit seiner Bürger". "Die Atmosphäre ist jetzt so, dass man dies mit Zuversicht angehen kann". Unter ...

EU-Chefs verbreiten bei 60-Jahrfeier vorsichtigen Aufbruch EU-Chefs verbreiten bei 60-Jahrfeier vorsichtigen Aufbruch

Bei dem proeuropäischen "Marsch für Europa" forderten viele einen Neustart der EU. Am Nachmittag sollten Gegendemonstrationen beginnen, bei denen auch Ausschreitungen befürchtet werden. Denn sie wollen sich von den Populisten ihr Europa nicht zerst...

Russischer Oppositioneller Nawalny wurde festgenommen

Die Staatsanwaltschaft hatte nach eigenen Angaben alternative Orte angeboten, diese hätten die Organisatoren aber abgelehnt. Im Zentrum der sibirischen Stadt Nowosibirsk gingen rund 2000 Menschen auf die Straße, sie hielten Schilder mit der Aufschr...

Bulgaren wählen neues Parlament Bulgaren wählen neues Parlament

An dem Wahlrennen beteiligen sich 13 Parteien, 9 Koalitionen und 21 Initiativen. Darunter sind die Nationalisten und die Türkenpartei DPS. In Sofia regiert seit Januar 2017 ein Interimskabinett.

Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Nachtclub in Cincinnati Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Nachtclub in Cincinnati

Ein Polizeisprecher sagte, es sei ein "chaotischer Tatort". Der Sender ABC berichtete unter Berufung auf die Polizei, dass mindestens zwei Schützen an der Tat beteiligt waren. Ein Schütze habe im Cameo Night Club kurz nach 1 Uhr (Ortszeit) das Feuer ...

Wallner: 60 Jahre Römische Verträge - Wallner: 60 Jahre Römische Verträge - "Zeit, die großen Aufgaben anzugehen"

Der Stadtkern um den Kapitolhügel wurde in eine "blaue Zone" umgewandelt, nach der Farbe der europäischen Fahne, in die weder Autos noch Fußgänger hineindurften. "Nur ein vereintes Europa kann gegenüber dem Rest der Welt ein souveränes Europa sein", ...

Proteste bei Wahl von erster Regierungschefin Proteste bei Wahl von erster Regierungschefin

Populär ist hingegen Lams Rivale John Tsang, der jedoch nicht von Peking gestützt wird. Die 7,3 Millionen Einwohner Hongkongs haben auf die Wahl ihres Regierungschefs kaum Einfluss, da ausschließlich der Wahlausschuss abstimmt. Wahlberechtigt ist ein...

Weltweite Reaktionen auf den Anschlag in London Weltweite Reaktionen auf den Anschlag in London

Eine Verurteilung wegen terroristischer Aktivitäten habe es nicht gegeben. Den Berichten zufolge wurde es in einer Filiale in der Stadt Solihull nahe Birmingham abgeholt. Der Anschlag ruft Erinnerungen wach: Ranghohe Politiker drücken ihre Betroffenh...

FALLS DU ES VERPASST HAST