Freitag August 18-., 2017

Putin vor Confed-Cup-Anpfiff: "Triumph des Sports"

Ordentlich präsentierte sich auch die russische Mannschaft von Tschertschessow. Das Bemühen, ein Jahr vor der WM eine gute Generalprobe abzuliefern, war deutlich zu erkennen. Nach Zuspiel von Poloz lupfte Denis Gluschakow den Ball über Marinovic. Ver...

Grüne machen Ehe für alle zur Bedingung für Koalition Grüne machen Ehe für alle zur Bedingung für Koalition

Auch Göring-Eckhardt machte den Klimaschutz in ihrer Rede zum Schwerpunkt: "Wir haben diese Partei vor allem mit einem Ziel gegründet, weil wir diesen wunderbaren Planeten schützen wollen". Zum Thema Frieden und Menschenrechte spricht am Nachmittag d...

Sessions: Weiß nichts von Absprachen zwischen Trump-Team und Moskau Sessions: Weiß nichts von Absprachen zwischen Trump-Team und Moskau

An diesem Dienstag spätestens dürfte die Party-Stimmung wieder vorbei sein. Washington (dpa ) - US-Justizminister Jeff Sessions hat bestritten, in irgendeiner Form in die Russland-Affäre im Zusammenhang mit dem Wahlkampf 2016 verwickelt zu sein....

Juncker will ersten europäischen Staatsakt für Kohl Juncker will ersten europäischen Staatsakt für Kohl

Gegenüber der " Bild am Sonntag " bekräftigte EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker , der seit mehreren Jahrzehnten als enger Vertrauter Kohls galt, diese Idee: "Schon zu Lebzeiten wurde Helmut Kohl mit der Ehrenbürgerschaft Europas ausgezeichnet...

Afghanischer Soldat verletzt 7 US-Soldaten Afghanischer Soldat verletzt 7 US-Soldaten

Reuters zufolge hatte Abdul Qahar Araam, der Pressesprecher des 209. Korps der Afghanischen Armee, erklärt, dass vier US-Soldaten starben, nachdem ein afghanischer Soldat auf sie gefeuert hatte. Die Behörden würden den Vorfall untersuchen. Ein Sprech...

Trump weitet Gegenangriffe in Russland-Affäre aus Trump weitet Gegenangriffe in Russland-Affäre aus

Mueller, der selbst zwölf Jahre lang das FBI geleitet hat, will demnach wissen, ob Trump durch seine Forderungen an Comey oder seine Bitten an die Geheimdienstchefs illegalerweise in die Russland-Ermittlungen eingegriffen hat. "Eine solche Nachrich...

Ägyptisches Gericht verhängt 30 Todesurteile an einem Tag Ägyptisches Gericht verhängt 30 Todesurteile an einem Tag

Barakat hatte die Strafverfolgung Tausender Islamisten in Ägypten geleitet und war am 29. Juni 2015 mit einer Bombe getötet worden. Der Vorsitzende Richter Hassan Farid sagte bei der Urteilsverkündung, Barakats Tötung sei eine "abscheuliche und fei...

Neue Antworten zu Trumps Russland-Affäre Neue Antworten zu Trumps Russland-Affäre

Es ist dasselbe Gremium, vor dem eine Woche zuvor der frühere FBI-Chef James Comey ausgesagt hatte. Der Justizminister ist der bislang ranghöchste Regierungsvertreter, der vor dem Ausschuss zu den mutmaßlichen Einmischungen Russlands in die Präside...

Rock am Ring: 2 Personen verhört, Suche geht weiter Rock am Ring: 2 Personen verhört, Suche geht weiter

Auslöser für den Alarm seien Unstimmigkeiten zwischen den tatsächlichen Personen und den registrierten Namen auf Zugangsausweisen für sicherheitsrelevante Bereiche gewesen, teilten die Ermittler am Samstag mit. Zehntausende Fans wurden per Lautsprech...

Barack Obama hält Laudatio auf Rapper Jay-Z Barack Obama hält Laudatio auf Rapper Jay-Z

Genau um diese Gemeinsamkeiten geht es in der Laudatio, die Obama am Donnerstag zu Ehren von Jay-Z gehalten hat. Jay-Z heißt mit bürgerlichem Namen Shawn Carter. Er sei sich ziemlich sicher, noch immer der einzige Präsident zu sein, der Jay-Zs Mu...

Trump verspricht harte Linie gegenüber Kubas Regierung

Dieser Prozess sei bereits begonnen worden, er lasse sich nicht rückgängig machen. Dies gilt vor allem in den beiden Bereichen Reisefreiheit und Wirtschaftsbeziehungen, in denen Trump nun Veränderungen anstrebt. Die Reisen sind US-Bürgern künftig...

Weltweite Trauer um Altkanzler Kohl Weltweite Trauer um Altkanzler Kohl

Er sei zuvor am Totenbett seines Vaters gewesen. Merkel betonte: "Ich bin ganz persönlich dankbar, dass es ihn gegeben hat". Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Kohls Einsatz für die Aussöhnung und das Zusammenwachsen in Europa gewürdigt.

Zeitung: Sonderermittler ermittelt gegen Trump Zeitung: Sonderermittler ermittelt gegen Trump

In der Russland-Affäre geht es um die Frage, ob es bei der Präsidentenwahl im vergangenen November eine russische Einflussnahme zugunsten Trumps gab, wie die unterlegene Kandidatin Hillary Clinton unmittelbar nach ihrer Niederlage behauptet hatte.

Anpfiff zum Confed Cup: Russland gegen Neuseeland

Der Bundestrainer hatte nach den Ausfällen von Diego Demme (Rückenprobleme) und Leroy Sane (Nasen-OP) auf mögliche Nachnominierungen für die Mini-WM verzichtet. Auch ohne alle namhaften Weltmeister von Manuel Neuer über Mesut Özil bis hin zu Th...

"taz" tut Kohl-Titelbild leid

Und das tut mir leid", schrieb Chefredakteur Georg Löwisch in einem Blog-Eintrag der Zeitung . Für zahlreiche kritische Reaktionen in Medien und in den sozialen Netzwerken sorgte der Titel der " taz .am Wochenende", die unter der Zeile "Blühende...

CDU und SPD wollen Straßen und Plätze nach Kohl benennen

Eine Antwort steht noch aus. Der frühere Bundeskanzler Kohl war am Freitag im Alter von 87 Jahren gestorben. Berlin (dts) - Mehrere sozialdemokratische Politiker haben sich dafür ausgesprochen, Straßen und Plätze nach dem jüngst verstorbenen Altb...

Merkel: Papst würdigt Helmut Kohl als Merkel: Papst würdigt Helmut Kohl als "großen Staatsmann"

Eine Antwort der FIFA stehe noch aus, teilte der Verband bei einer Pressekonferenz in Sotschi mit. Kohl sei den Vereinigten Staaten während seiner Amtszeit ein Freund und Verbündeter gewesen, hieß es vom Weißen Haus. Der Bund unterhält sechs überpart...

Trump wehrt sich gegen Vorwürfe in Russland-Affäre: "Faule Geschichte"

Der Chef des Geheimdienstes NSA, Michael Rogers (r.) und US-Geheimdienstdirektor Dan Coats. Persönlich muss er sich gegen den Vorwurf der Justizbehinderung zur Wehr setzen. Im Gegenteil bestätigt die Stellungnahme eines Sprechers des Trump-Anwalts ...

Geburtstagsfeier der Queen mit trüber Stimmung Geburtstagsfeier der Queen mit trüber Stimmung

Doch in diesem Jahr ist es schwer, einer sehr düsteren nationalen Stimmung zu entfliehen. Deswegen wird traditionell am zweiten Samstag im Juli gefeiert, doch nach den Ereignissen in den letzten Wochen fällt es den Briten schwer, zu feiern.

Landespolitiker würdigen Kohls Verdienste für die deutsche Einheit Landespolitiker würdigen Kohls Verdienste für die deutsche Einheit

Ich denke in diesem Augenblick aber auch mit großem Respekt und mit großer Dankbarkeit an das Leben und Wirken von Bundeskanzler Helmut Kohl . "Ohne Helmut Kohl gäbe es den Euro nicht", sagte Juncker . Helmut Kohl konnte mit Macht umgehen, konnte...

Prinzessin Anne besucht Norddeutschland Prinzessin Anne besucht Norddeutschland

Budelmann , Präsident des Anglo-German Clubs. Zur "Garden Party" an der Außenalster kamen neben dem britischen Botschafter Sebastian Wood und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) auch Prominente wie TV-Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert.

Hochhausbrand in London Behörden suchen fieberhaft nach der Ursache - Bisher

Die Queen und ihr Enkel Prinz William besuchten derweil eine Notunterkunft in einem Fitness-Center in der Nähe des Brandorts. Wie die Londoner Polizeisagte, wird mit weiter steigenden Opferzahlen gerechnet. Die Polizei sprach von 17 Opfern. Es sei ...

Ermittler nehmen Geschäfte von Trumps Schwiegersohn ins Visier Ermittler nehmen Geschäfte von Trumps Schwiegersohn ins Visier

Washington - Auch am Donnerstag nutzte Donald Trump den Kurznachrichtendienst Twitter, um etwas über seinen Seelenzustand zu enthüllen. Er selber geriet nun auch ins Visier von Sonderermittler Robert Mueller . Rosenstein war der Autor eines S...

Trump-Vertrauter: US-Präsident erwägt Entlassung von Sonderermittler Mueller Trump-Vertrauter: US-Präsident erwägt Entlassung von Sonderermittler Mueller

Zuletzt hatte es aus dem Umfeld des Präsidenten geheißen, Trump erwäge eine Entlassung Muellers. Sollte es für den Ausschuss erwiesen sein, dass es bei den Kontakten mit den Russen auch um den US-Wahlkampf gegangen ist, wäre das zumindest für Sess...

Großbrand in London - Zwölf Menschen sterben bei Hochhaus-Inferno Großbrand in London - Zwölf Menschen sterben bei Hochhaus-Inferno

Brandschutzminister Nick Hurd sprach bei einem Treffen in Westminster von einer "nationalen Tragödie". Gebäude: Das Hochhaus liegt im Nordwesten Londons im Bezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Sie verlangten Aufklärung über die Hinterg...

FALLS DU ES VERPASST HAST