Dienstag Juni 27-., 2017

Der Willkür ein Ende setzen - Deutschland sollte seine Soldaten auch aus Konya

Gesetzte politische Standards, die Massenmedien vorgeben, zwingen Berlin jedoch dazu, sich den innenpolitischen Forderungen nach einer harten Position gegen die Türkei zu beugen. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Türkei deutschen Abgeordneten den...

Hintergrund Terrorattacke in London: Was wir wissen - und was nicht Hintergrund Terrorattacke in London: Was wir wissen - und was nicht

Rowley führte aus, dass die Polizei und der MI5 derzeit rund 500 Ermittlungen gegen 3000 "Subjekte von Interesse" führten. Auch kam jetzt heraus, dass Butt trotz seiner Verbindungen zur radikalen Islamistensezene von Mai bis Oktober 2016 für die ...

Whistleblowerin verhaftet: FBI nimmt Whistleblowerin verhaftet: FBI nimmt "Intercept"-Quelle fest"

Dazu seien unter anderem Phishing-E-Mails versendet worden, um Schadsoftware zu platzieren. Der Bericht offenbart, dass die russischen Hackerangriffe auf das US-Wahlsystem weiterreichender waren als bisher angenommen. Die Regierung von Präsident D...

Londoner Bürgermeister Sadiq Khan fordert Absage von Trump-Besuch Londoner Bürgermeister Sadiq Khan fordert Absage von Trump-Besuch

Trump kritisierte dies auf Twitter als "armselige Ausrede". Nun kritisiert Khan den geplanten Staatsbesuch. Trumps Außenminister Rex Tillerson verteidigte die Twitter-Tiraden seines Präsidenten. Khan selbst reagierte nicht auf den Vorwurf, doch...

IS-Miliz reklamiert Terroranschlag in London für sich

Premierministerin Theresa May stellte wenige Tage vor der Parlamentswahl vom Donnerstag einen Vier-Punkte-Plan vor, der sich mit aller Härte nicht nur gegen Terroristen, sondern gegen den radikalen Islamismus richtet. Es gebe "viel zu viel Toleran...

"Würger" Turan gibt Fehler zu & erklärt Rücktritt!

Im Flieger saß auch Bilal Mese, der für die Zeitung " Milliyet " arbeitet. "Ich habe im Trikot der Nationalmannschaft einen Fehler gemacht", sagte Turan vor Journalisten . Hesabı da kimseye vermez. Arda Turan yola çıkarken İYİ FUTBOLCU, STAR, vs. o...

Alle Festgenommenen nach Londoner Terroranschlag wieder frei Alle Festgenommenen nach Londoner Terroranschlag wieder frei

Mindestens 50 Menschen werden verletzt. Drei Tage nach dem Terroranschlag in London hat die Polizei alle Täter identifiziert - und gerät wegen möglicher Fehleinschätzungen ihrer Gefährlichkeit unter Druck. Mutige Londoner seien Verletzten selbs...

Londons Bürgermeister: Trump-Besuch nicht angemessen Londons Bürgermeister: Trump-Besuch nicht angemessen

Trump hatte nach dem Anschlag getwittert: "Mindestens sieben Tote und 48 Verletzte bei einer Terrorattacke und der Bürgermeister von London sagt, es gebe 'keinen Grund, sich zu ängstigen'". Auch dazu nahm der US-Präsident in seiner jüngsten Kurzbot...

Paris: Polizist schießt bei Notre-Dame Angreifer nieder - Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt Paris: Polizist schießt bei Notre-Dame Angreifer nieder - Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Beamte habe das Feuer eröffnet, nachdem der Mann ihn mit einem Hammer attackiert habe, teilten die Sicherheitskräfte am Dienstag mit. 900 Menschen wurden nach dem Vorfall zunächst in der Kathedrale festgehalten. Auf dem Vorplatz der Kathedrale ...

Britische Polizei nennt Namen der London-Attentäter [0:53] Britische Polizei nennt Namen der London-Attentäter [0:53]

Ob die drei Attentäter allein gehandelt haben, bleibt damit unklar. "Dies ist für Allah", rufen die Terroristen nach Augenzeugenberichten. Die Fussgänger versuchten sich hinter Tischen und Restaurants im Ausgehviertel zu verstecken. Auf mehreren Br...

London-Terror: Mehrere Festnahmen nach Anschlag London-Terror: Mehrere Festnahmen nach Anschlag

Mit "Öffentlicher Dienst" meint May vermutlich etwa das Schulwesen. Nach dem Attentat vom Wochenende kündigte Theresa May eine härtere Gangart im Anti-Terror-Kampf an. März war ein 52-jähriger Mann auf der Westminster-Brücke in London mit hoh...

Erneut Festnahmen nach Londoner Anschlag Erneut Festnahmen nach Londoner Anschlag

Auslöser seien Unstimmigkeiten zwischen den tatsächlichen Personen und den registrierten Namen auf Zugangsausweisen für sicherheitsrelevante Bereiche gewesen, hieß es von den Ermittlern. Ihr Herausforderer Jeremy Corbyn von der Labour-Partei warf M...

Saudi-Arabien: Griechenland übernimmt Vertretung Ägyptens in Katar Saudi-Arabien: Griechenland übernimmt Vertretung Ägyptens in Katar

Tatsächlich gehen Experten davon aus, dass Geld aus Katar sozusagen als Startkapital für den IS gedient hat . Auch Kuwait soll angeboten haben, in der aktuellen Krise zu vermitteln. Denn das kleine Emirat unterhält traditionell Kontakte in alle Rich...

Terrorismus | Polizei: Am Sonntag nach London-Anschlag Festgenommene wieder frei Terrorismus | Polizei: Am Sonntag nach London-Anschlag Festgenommene wieder frei

Allerdings seien die Ermittler nicht davon ausgegangen, dass er Anschlagspläne verfolge. Am Dienstagmittag nahm die Polizei in London einen weiteren Verdächtigen fest. Kairo/ London Die Extremistenmiliz Islamischer Staat hat den Anschlag von...

Nach Anschlag in London: Alle Festgenommenen wieder frei Nach Anschlag in London: Alle Festgenommenen wieder frei

Er hatte sich unter einem falschen Namen und einem falschen Geburtsdatum registrieren lassen. Im Zusammenhang mit der Tat wurden zwölf Menschen festgenommen. Washington - US-Präsident Donald Trump hat seine Solidarität mit dem vom Terror heimgesu...

Militärbündnis beginnt Offensive auf IS-Hochburg Raqqa Militärbündnis beginnt Offensive auf IS-Hochburg Raqqa

Eine von den USA geführte Militärkoalition unterstütze die Kämpfer aus der Luft. Der US-Kommandeur des Anti-IS-Einsatzes, General Stephen Townsend, ließ mitteilen, dass die Offensive dem IS als Territorialmacht einen entscheidenden Schlag versetzen...

Arabische Staaten brechen Beziehungen zu Katar ab Arabische Staaten brechen Beziehungen zu Katar ab

Zudem kündigten die Golfstaaten an, alle Verkehrsverbindungen nach Katar einzustellen - und den Luftraum für Flugzeuge des Landes zu schließen. Direkte, transparente Verhandlungen auf politische und friedliche Weise seien die einzige Methode zur Lösu...

UNO: IS-Miliz exekutierte 163 Zivilisten bei Flucht aus Mossul UNO: IS-Miliz exekutierte 163 Zivilisten bei Flucht aus Mossul

Die IS-Miliz habe versucht, die Zivilisten an der Flucht aus ihrer Hochburg im Irak zu hindern, sagte der UNO-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein. Der IS benutzt laut Beobachtern Zivilisten als menschliche Schutzschilde. Nach jahre...

Grossbritannien: Landesweite Schweigeminute in Gedenken an Terroropfer in London Grossbritannien: Landesweite Schweigeminute in Gedenken an Terroropfer in London

Die Angreifer wurden von der Polizei erschossen. Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes und der Spitäler versammelten sich geschlossen vor ihren Dienststellen. Zudem kümmerten sich Experten um die Hinterbliebenen der Todesopfer. "Wir müssen viel stä...

Türkei: Gabriel: Bundestag soll über Incirlik-Abzug entscheiden Türkei: Gabriel: Bundestag soll über Incirlik-Abzug entscheiden

Nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu hatte Gabriel den Abzug der 260 Soldaten vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik angekündigt. Außenminister Sigmar Gabriel hat sich dafür ausgesprochen, dass der Bundestag beim geplanten Abz...

Weitere Festnahmen nach Anschlag in London Weitere Festnahmen nach Anschlag in London

Auch militärisches Eingreifen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak sei nötig. Mit knallharten Worten kündigt Theresa May eine härtere Gangart an. Die Täter griffen ihre Opfer zuerst mit einem Kleintransporter und dan...

Mann mäht während Tornado den Rasen Mann mäht während Tornado den Rasen

Seine Gattin Cecilia Wessels teilte den Schnappschuss, auf dem ihr Mann im Vordergrund beim besagten Rasenmähen zu sehen ist, auf Facebook . "Eine Brise im Haar" Als sie sich zu einem kurzen Mittagsschlaf hingelegt hatte, machte sich Theunis im Ga...

Konflikte: USA wollen diplomatische Spannungen im Golf entschärfen Konflikte: USA wollen diplomatische Spannungen im Golf entschärfen

Bahrain, Saudi-Arabien, der Jemen , Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate erklärten den vollständigen Abbruch der Beziehungen zu dem energiereichen Staat. "Es scheint, dass die Saudis und die Vereinigten Arabischen Emirate sich durch die ...

USA wollen diplomatische Spannungen um Katar entschärfen

Jetzt wird vermutet, Saudi-Arabien wolle Katar mit den heute getroffenen Maßnahmen zur Räson bringen. Saudi-Arabien, Bahrain und Ägypten stoppen auch den Luftverkehr mit dem Emirat. Allerdings sei fraglich, ob die Vereinigten Arabischen Emir...

Suche nach dem Täter Steirer in Lignano mit Messerstichen verletzt Suche nach dem Täter Steirer in Lignano mit Messerstichen verletzt

Mit einem Bruch des linken Knöchels kam ein 21-jähriger Salzburger davon, der ebenfalls am Sonntag betrunken auf das Dach der Wohnung gestiegen war, die er mit Freunden in Lignano gemietet hatte. 20 Strafen wurden bisher verhängt. Polizisten werden d...

FALLS DU ES VERPASST HAST