Montag Juni 26-., 2017

Trump verkündet Entscheidung zu Klimaabkommen am Donnerstag

Der Ausstieg der USA würde dem globalen Kampf gegen den Klimawandel einen massiven Schlag versetzen. Entscheidend sei, wie sich nun die anderen Länder verhalten. Es sei ein wirtschaftlicher Vorteil, so schnell wie möglich damit anzufangen. Sollte Tru...

US-Präsident Trump verschärft Attacken gegen früheren FBI-Chef US-Präsident Trump verschärft Attacken gegen früheren FBI-Chef

In dem Interview räumte Trump nun erstmals ein, dass er auch an die Russland-Ermittlungen gedacht habe, als er Comey entließ. Eine Sprecherin des Weissen Hauses, Sarah Huckabee Sanders, teilte zudem mit, dass Trump schon seit seiner Wahl erwogen ...

Weißes Haus: Verhältnis zu Merkel Weißes Haus: Verhältnis zu Merkel "ziemlich unglaublich"

Das steht jetzt zur Diskussion. Nach dem G7-Krach verschärft sich der Ton zwischen der Kanzlerin und dem US-Präsidenten. "Der Westen wird gerade etwas kleiner". Europa ist nämlich zu schwach, um in der Weltpolitik als Rivale der USA aufzutreten. Di...

Noch ein Tag bis zum Trump-Entscheid

Bei einem Besuch in Berlin sicherte Chinas Ministerpräsident Li zu, an dem Abkommen festzuhalten. Allerdings werde es schwer, das Klimaschutzabkommen umzusetzen, wenn wichtige Länder fehlten, sagte Peskow laut Agentur Interfax. Auch sprach er dem...

Europa: EU-China-Gipfel hat begonnen Europa: EU-China-Gipfel hat begonnen

Außerdem soll die Zusammenarbeit unter anderem in den Bereichen Energieeffizienz und Ökoenergien verstärkt werden. Der wird am Abend in Washington verkünden, ob er aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen will. Und drittens werden durch Investition...

Putin: Angst vor Hackerangriffen auf Bundestagswahl unbegründet Putin: Angst vor Hackerangriffen auf Bundestagswahl unbegründet

Russen könnten von sich aus "einen eigenen Beitrag leisten, von dem sie glauben, dass es der gute Kampf gegen diejenigen ist, die schlecht über Russland reden". Russlands Beziehungen zu westlichen Ländern haben sich wegen der Ukraine-Krise deutlich a...

Trump sieht Trump sieht "rare Gelegenheit" zur Beilegung des Nahost-Konflikts

Die wiederholte Betonung des erklärten Friedenswillens auch der palästinensischen Seite dürfte nicht jedem in Israel gefallen haben. Die noch unbekannten Verantwortlichen des Selbstmordangriffs bezeichnete der US-Präsident als "Verlierer", die eine...

USAEx-FBI-Chef Comey vor Geheimdienstausschuss des Senats USAEx-FBI-Chef Comey vor Geheimdienstausschuss des Senats

Mueller war von 2001 bis 2013 unter den Präsidenten George W. Bush und Barack Obama Chef der US-Bundespolizei. Trumps Reise, die den 70-Jährigen in den nächsten acht Tagen in fünf Länder führen soll, wird von neuen Entwicklungen in der Russland-A...

Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben

Hintergrund seien organisatorische Fragen. "Die für die Abschiebung in Afghanistan zuständigen deutschen Beamten haben nach dem Anschlag heute ganz andere Prioritäten", sagte der CDU-Politiker der "Welt". Eine deutsche und eine afghanische Mitarb...

Abschiebungen nach Afghanistan werden ausgesetzt Abschiebungen nach Afghanistan werden ausgesetzt

Die Bundesregierung will Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen. Unions-Politiker - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (Beide CDU ) - lehnen das ab. Das Außenministerium dürfe nicht länger - wie er...

Bundestag beschließt Stärkung der Betriebsrenten Bundestag beschließt Stärkung der Betriebsrenten

Der Gesetzgeber möchte erreichen, dass Betriebsrenten künftig stärker auch für Geringverdiener sowie die Beschäftigten in kleineren Betrieben angeboten werden. Nahles wies in der abschließenden Beratung der Reform darauf hin, dass die Tarifpartner ne...

Weißes Haus: Verhältnis Trumps zu Merkel "ziemlich unglaublich"

Man wusste in Bonn und später in Berlin stets, was man Amerika wegen der Befreiung von Hitler und der Aufbauhilfe nach Kriegsende zu verdanken hat. "USA-Bashing ist einfach, eine neue europäische Politik zu gestalten ist schwerer". Auch er plädiert...

Flüchtlinge Regierung setzt Abschiebungen nach Afghanistan aus

Es gehe auch darum, sich bei Abschiebungen auf Menschen zu konzentrieren, die Straftaten begangen hätten. Diese vorläufige Regelung kündigte Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) am Donnerstag in Berlin nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten de...

Migration | Herrmann hält an Abschiebungen nach Afghanistan fest Migration | Herrmann hält an Abschiebungen nach Afghanistan fest

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte im ARD-"Morgenmagazin", es bleibe dabei, "dass grundsätzlich in Regionen nach Afghanistan abgeschoben werden kann". Linken-Parteichefin Katja Kipping sagte der Nachrichtenagentur AFP , es sei "unmenschli...

Weltgrößtes Flugzeug rollt aus dem Hangar Weltgrößtes Flugzeug rollt aus dem Hangar

Finanziert wird das Projekt von dem milliardenschweren Microsoft-Mitgründer Paul Allen. Der Riesenvogel, der frühestens 2019 erstmals abheben könnte, soll neben Satelliten und Nutzfracht irgendwann auch einmal Passagiere Richtung All befördern.

Diplomatie: Trump will Botschaft vorerst nicht nach Jerusalem verlegen Diplomatie: Trump will Botschaft vorerst nicht nach Jerusalem verlegen

Trump gehe es darum, die Chancen für ein Friedensabkommen zwischen Israelis und Palästinensern zu "maximieren". Das Vorhaben, die Botschaft zu verlegen, sei damit nicht vom Tisch, sondern lediglich aufgeschoben, zitiert die Nachrichtenagentur AF...

Trump will Entscheidung über Klimaabkommen am Donnerstag verkünden Trump will Entscheidung über Klimaabkommen am Donnerstag verkünden

Das wäre ein radikaler Schritt, mit dem sich die USA aus allen internationalen Klimaverhandlungen zurückzögen. Die USA sind nach China der größte Kohlendioxit-Produzent. Das Pariser Klimaabkommen gilt nach dem Kyoto-Protokoll als Meilenstein in d...

Kabul: Deutsche Botschaft bei Anschlag massiv beschädigt, Mitarbeiter verletzt Kabul: Deutsche Botschaft bei Anschlag massiv beschädigt, Mitarbeiter verletzt

Ein Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma wurde getötet, mehrere deutsche Mitarbeiter verletzt, als die Druckwelle das aus den 50er Jahren stammende Gebäude durchschüttelte wie ein Kartenhaus. Tausende Menschen sind deswegen auch zu Fuß unterw...

Wiener ÖVP fordert Neuwahlen auch in der Bundeshauptstadt Wiener ÖVP fordert Neuwahlen auch in der Bundeshauptstadt

Als Gründe nannte der nicht amtsführende Stadtrat die "verfehlte Sozialpolitik", Stichwort Mindestsicherung, die steigende Verschuldung der Stadt, die Gesundheitspolitik, Stichwort KAV-Finanzen, und den Streit um den Lobautunnel. Er, Blümel, werde in...

Trump will heute Entscheidung zu Klimaabkommen bekanntgeben

Er werde seine Entscheidung um 15.00 Uhr (Ortszeit) im Rosengarten des Weissen Hauses bekanntgeben. Zum einen habe Trump versprochen, die Interessen Amerikas in den Vordergrund zu stellen ("America First"), zum anderen habe der Präsident immer wied...

US-Präsidialamt - Trump und Merkel US-Präsidialamt - Trump und Merkel "kommen sehr gut miteinander aus"

Nach der erneuten Kritik von US-Präsident Donald Trump an Deutschland bemüht sich sein Sprecher, die Wogen zu glätten. Trump klagte derweil auf Twitter: "Wir haben ein massives Handelsdefizit mit Deutschland, und sie zahlen weitaus weniger al...

Polizei: Attentäter von Manchester handelte weitgehend alleine Polizei: Attentäter von Manchester handelte weitgehend alleine

Das Foto einer Überwachungskamera zeigt den Attentäter Salman Abedi . Handelt es sich beim Gefilmten tatsächlich um Abedi, kaufte er sich Thunfisch, Nüsse, Reinigungsartikel und einen Lufterfrischer, bevor er den Laden verließ und wenige Stunden s...

Nordrhein-Westfalen: Freispruch im Prozess gegen früheren Satanisten von Witten Nordrhein-Westfalen: Freispruch im Prozess gegen früheren Satanisten von Witten

Angeklagt ist der inzwischen 41-Jährige wegen versuchter Anstiftung zum Mord. Im Prozess war er von seiner damaligen Frau belastet worden. Doch dieser neue Vorwurf gegen einen 41-Jährigen ließ sich vor Gericht nicht beweisen. Während er selbst noch i...

Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags in Kabul abgesagt

Die Abschiebungen sind wegen der Sicherheitslage umstritten. Bundesinnenminister Thomas de Maizière ( CDU ) informierte die Bundestagsabgeordneten bei einer Sitzung des Innenausschusses über die Absage des für Mittwochabend geplanten Abschiebeflu...

Bundestag billigt neuen Bund-Länder-Finanzpakt Bundestag billigt neuen Bund-Länder-Finanzpakt

Im Kern werden die Länder mehr Geld vom Bund erhalten, dieser sichert sich dafür umfangreiche Kontrollrechte. Von 2020 an sollen die Länder jährlich knapp zehn Milliarden Euro vom Bund erhalten - dieser bekommt dafür mehr Kompetenzen und Kontroll...

FALLS DU ES VERPASST HAST