Montag Juni 26-., 2017

Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien

Die Bedrohungslage, so May, bleibe nach dem Anschlag in Manchester gleich. "Wir sind in Nordrhein-Westfalen mit unseren Gedanken in Manchester ", sagte Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD). Unter den 22 Todesopfern befinden sich vie...

Manchester-Anschlag: Vater des mutmaßlichen Täters weist Verantwortung zurück Manchester-Anschlag: Vater des mutmaßlichen Täters weist Verantwortung zurück

Großbritannien rief nach dem Angriff auf ein Konzert der US-Sängerin Ariana Grande erstmals seit 2007 die höchste Terrorwarnstufe aus. Die Polizei erhält nun Hilfe vom Militär. Andere Zeugen berichteten von Menschen, die blutüberströmt auf dem...

Nach Anschlag in Manchester - Drei weitere Festnahmen Nach Anschlag in Manchester - Drei weitere Festnahmen

Die Terrormiliz Daesch hat den Terroranschlag für sich reklamiert. Nach Angaben der britischen Innenministerin Rudd gehen die Sicherheitsbehörden davon aus, dass der in Großbritannien geborene und aufgewachsene 22-jährige Attentäter nicht allein ge...

Manchester-Tragödie: Das ist das jüngste Opfer - Manchester-Tragödie: Das ist das jüngste Opfer - "kleines schönes Mädchen"

In gut zwei Wochen wählen die Briten ein neues Parlament, der Wahlkampf wurde unterbrochen. Der Attentäter wollte nach Angaben von Premierministerin Theresa May "das größtmögliche Blutbad" anrichten. Welche Rolle sie bei dem Attentat gespielt hab...

Der Terror von Manchester

Macron will zudem mit Premierministern Theresa May wegen des Anschlags telefonieren. Eine Bestätigung der Polizei gibt es dazu bislang jedoch nicht. Augenzeugen berichteten von Menschen, die blutüberströmt auf dem Boden lagen. "Ich sah, wie die L...

Der Verlauf des Anschlags in Manchester in einer kurzen Übersicht

Die Zuschauer verließen dabei gerade die Arena, teilte die Polizei mit. Dies sagte der Polizeichef von Manchester am Dienstag. Auch dort wurde ein Mann festgenommen. Beide Parteien einigten sich darauf, den Wahlkampf für die Parlamentswahlen am...

Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

Menschen flohen in Panik und mit Tränen in den Augen aus der Halle, wie Augenzeugen in britischen Medien berichteten. Nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA kam der Hinweis auf die Identität des Mannes aus den USA. Anfang Juni wird in Gro...

Terror gegen Kinder: IS bekennt sich zum Anschlag von Manchester Terror gegen Kinder: IS bekennt sich zum Anschlag von Manchester

Im Rahmen dieser Durchsuchung führte die Polizei nach eigenen Angaben "eine kontrollierte Explosion" durch. Polizisten haben die Innenstadt der nordenglischen Metropole Manchester abgeriegelt. Ein Anschlag sei weiterhin sehr wahrscheinlich, sag...

Palästinenserpräsident Abbas empfängt Trump in Bethlehem Palästinenserpräsident Abbas empfängt Trump in Bethlehem

Immerhin kann sich der Palästinenserpräsident nun rühmen, Trump bereits zum dritten Mal im schönen Monat Mai zu begegnen: erst im Weissen Haus, dann am Wochenende auf dem amerikanisch-arabischen Gipfel in Riad und nun beim Heimspiel im Westjordanland...

Mindestens 20 Tote bei Kentern von Flüchtlingsboot vor Libyen Mindestens 20 Tote bei Kentern von Flüchtlingsboot vor Libyen

Die Besatzung des Schiffs "Phoenix" der maltesischen Hilfsorganisation Moas war dem Boot zu Hilfe gekommen und hatte damit begonnen, Schwimmwesten auszugeben, als rund 200 Flüchtlinge ins Wasser stürzten. Derzeit setzen vermehrt Boote in Richtung I...

Nach Anschlag drei weitere Festnahmen in Manchester Nach Anschlag drei weitere Festnahmen in Manchester

Die Polizei in Manchester nannte den 22 Jahre alten Salman Abedi als Hauptverdächtigen für das Selbstmordattentat . Das sagte der Polizeichef von Manchester , Ian Hopkins, am Mittwochnachmittag auf einer Pressekonferenz. Die Polizei habe die ...

Die britische Premierministerin Theresa May befürchtet weitere Anschläge Die britische Premierministerin Theresa May befürchtet weitere Anschläge

Regierungschefin Theresa May nannte die Tat "besonders abstoßend und abscheulich", da das Ziel Kinder und Jugendliche waren. Der Terroranschlag auf das Popkonzert der Sängerin Ariana Grande in Manchester mit vielen jugendlichen Fans hat ...

Nahostreise: Trump trifft Palästinenserpräsident Abbas

Jerusalem sz Als US-Präsident Donald Trump am Montagmittag auf dem Ben-Gurion-Flughafen landet, wird er empfangen wie ein alter, guter Bekannter. Trump hatte eine Verlegung der Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem in Aussicht gestellt.

Terror in Manchester Täter identifiziert, weitere Festnahmen Terror in Manchester Täter identifiziert, weitere Festnahmen

Unter den Todesopfern ist auch ein achtjähriges Mädchen. Regierungschefin Theresa May nannte die Tat "abstoßend und abscheulich", da Kinder und Jugendliche das Ziel waren. Der mustergültige Einsatz war die Frucht ständiger Übungen, die für solc...

Kreditwürdigkeit: Moody's stuft China herab Kreditwürdigkeit: Moody's stuft China herab

Derartige Reformen, die auch der Öffnung der chinesischen Wirtschaft zugute kommen können, erachten Ökonomen als mitentscheidend für das künftige Wachstumspotenzial. Damit würden auch die Belastungen für den Staatshaushalt wachsen. Chinas Regierung r...

Duterte droht mit Ausweitung des Kriegsrechts Duterte droht mit Ausweitung des Kriegsrechts

Seit seinem Amtsantritt im Juni 2016 wurden nach amtlichen Angaben mehr als 2500 mutmaßliche Drogenkriminelle getötet. Menschenrechtler gehen von mehr als 7000 Toten aus. Duterte verkürzte seinen Besuch in Russland und wollte noch in der Nacht zurü...

"Speerspitze des Terrors": Salman und Trump attackieren Iran

Vielmehr böten die USA in dieser " Schlacht zwischen Gut und Böse " ihre Partnerschaft an. Nach Worten von US-Präsident Donald Trump richte der Iran in Nahost nur Chaos an. Auch Melania verweigerte der König des strenggläubigen Lands die Hand...

Trumps Treffen mit Abbas im Schatten des Terrors von Manchester Trumps Treffen mit Abbas im Schatten des Terrors von Manchester

Nach dem Besuch von Klagemauer und Grabeskirche begann US-Präsident Donald Trump seinen zweiten Tag in Israel mit einem Abstecher nach Bethlehem , ins besetzte Gebiet. Trump hat von einer Wiederbelebung der lange unterbrochenen Friedensbemühungen ...

Festnahme nach Anschlag in Manchester Festnahme nach Anschlag in Manchester

Er kam dabei ums Leben. Ihren Verletzungen erlegen sind auch ein achtjähriges Mädchen und ein junger Mann, 26 Jahre alt. Premierministerin Theresa May nannte die Tat besonders "abstoßend und abscheulich". Damals zündeten vier Muslime mit britis...

Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien : Polizei sucht nach Komplizen von

Den britischen Behörden zufolge identifizierten die Ermittler den 22-jährigen Salman Abedi als mutmaßlichen Täter. Die Polizei in Manchester nimmt nach dem Bruder des Attentäters drei weitere Männer fest - und sucht nach einem möglichen Netzwer...

Großbritannien: Medien: Attentäter identifiziert - In Manchester geboren Großbritannien: Medien: Attentäter identifiziert - In Manchester geboren

Darüber hinaus sagte sie, dass der Attentäter Salman Abedi eventuell Teil eines größeren Netzwerks gewesen sei. May sagte, der Selbstmordattentäter habe "das größtmögliche Blutbad" anrichten wollen. Abedis Bruder Ismail gilt als recht aufbrausend...

Großbritannien: Terror gegen Teenager: Mindestens 22 Menschen in Manchester Großbritannien: Terror gegen Teenager: Mindestens 22 Menschen in Manchester

Bundesjustizminister Heiko Maas hat Terroristen nach dem Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester mit Monstern verglichen. Polizisten und andere Einsatzkräfte kümmern sich um eine verletzte Frau. Premierministerin Theresa May drückte den Opfern ...

Trump zu Besuch im Autonomiegebiet Trump zu Besuch im Autonomiegebiet

Trump hat von einer Wiederbelebung der lange unterbrochenen Friedensbemühungen zwischen Israelis und Palästinensern gesprochen. US-Präsident Donald Trump ist in den Palästinensischen Autonomiegebieten eingetroffen. US-Präsident Donald Trump ist...

Viele Kinder werden nach Konzert vermisst Viele Kinder werden nach Konzert vermisst

Die Identität eines ebenfalls getöteten 18 Jahre alten Mädchens sowie eines erwachsenen Mannes (28) wurden am Dienstag ebenfalls offiziell bekannt. Medienberichten zufolge ist er in Manchester aufgewachsen. Nach der Sitzung des Sicherheitskabinetts...

Terror in Großbritannien Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag Terror in Großbritannien Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

Er wolle aber zunächst keine weiteren Angaben machen, sagte der Polizeipräsident von Manchester , Ian Hopkins , am Dienstag. Großbritannien rief die höchste Terrorwarnstufe „kritisch“ aus, derzufolge mit einem unmittelbar bevorstehenden Anschlag ...

FALLS DU ES VERPASST HAST