Dienstag Juni 27-., 2017

Seoul: Prozess gegen Südkoreas-Ex-Präsidentin Park beginnt Seoul: Prozess gegen Südkoreas-Ex-Präsidentin Park beginnt

Sie muss sich wegen Bestechlichkeit, Nötigung und Amtsmissbrauchs verantworten. Parks Anwälte weisen alle Vorwürfe zurück. Im Falle einer Verurteilung droht ihr nach Berichten südkoreanischer Medien eine Haftstrafe von zehn Jahren bis lebenslang.

Trump: Trump: "Entlassung Comeys seit längerem geplant"

Comey wurde von Trump fristlos entlassen. US-Präsident Trump hatte Comey zuvor gewarnt, heimlich Informationen weiterzugeben. Darin geht es um die mutmasslichen russischen Hackerangriffe auf Clintons Wahlkampf-Team und mögliche illegale Verbindu...

Abbas fordert eigenen Staat Palästina in Grenzen vor 1967 Abbas fordert eigenen Staat Palästina in Grenzen vor 1967

In Riad sagte Trump mit Blick auf die drei Weltreligionen, wenn diese sich vereinten, sei "Frieden in dieser Welt möglich, einschließlich eines Friedens zwischen Israel und den Palästinensern". Saudi-Arabien und der Iran sind Erzfeinde im Ringen um d...

Trump kommt mit Palästinenserpräsident Abbas in Bethlehem zusammen

Am Nachmittag sind Gespräche mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu geplant. "Wir müssen die Situation jetzt nutzen". Trump beschwor am ersten Tag seines Besuchs in Israel die Vision von einer regionalen Friedenslösung.

USA: Flynn verweigert Aussage zur Russland-Affäre

Flynn berufe sich auf sein Zeugnisverweigerungsrecht, das ihn davor bewahrt, sich selbst belasten zu müssen. Doch sei er nur zu einer Aussage im Kongress bereit, wenn ihm im Gegenzug Schutz gegen "unfaire Strafverfolgung" gewährt werde. Der Chef der ...

Trump sieht neues Kapitel in Beziehungen mit islamischen Ländern Trump sieht neues Kapitel in Beziehungen mit islamischen Ländern

Zuallererst dient diese erste Auslandsreise Donald Trump als willkommene Ablenkung von innenpolitischen Affären. Bildlegende: Trump mit dem Verteidigungsminister Mohammed bin Salman (l.) und seinen Beratern Jared Kushner (2.v.r) und Gary Cohn.

Trump hält mit Spannung erwartete Rede zum Islam Trump hält mit Spannung erwartete Rede zum Islam

Das Übel des Terrorismus könne nur gemeinsam überwunden werden, so Trump, der konkret ein Abkommen mit mehreren Golfstaaten zum Kampf gegen die Finanzierung von Terrorgruppen ankündigte. Auch Melania verweigerte der König des strenggläubigen Lands di...

Guardian fiel auf "Geilomobil"-Satire zu Kurz herein"

Mai 2014 auf, wonach Sebastian Kurz eine Löschung von Inhalten auf Google beantragt hätte. In dem Guardian-Artikel wird auch das berüchtigte " Geilomobil " aus "Jugendzeiten" erwähnt. Auch die von der "Tagespresse" erfundene Grußformel "xxx hug...

Erschossener Elefant zerquetscht Großwildjäger unter sich Erschossener Elefant zerquetscht Großwildjäger unter sich

Teeunis Botha arbeitet für " Game Hounds Safaris ", ein Unternehmen, das sich damit rühmt, mit einem Hunderudel auf Jagd zu gehen. Theunis Botha starb bei einer Großwildjagd auf dramatische Weise. Als der Elefant den Mann mit seinem Rüssel hochhob,...

Iran kritisiert Kuschelkurs der USA mit Saudi-Arabien Iran kritisiert Kuschelkurs der USA mit Saudi-Arabien

Vor seiner Wahl zum US-Präsidenten hatte Trump noch ganz anders geklungen. "Wir werden niemals erlauben, dass sich die Grausamkeiten des 20. Jahrhunderts wiederholen", sagte Trump unter Anspielung auf die millionenfache Vernichtung der Juden, ohne da...

US-Präsident in Saudi-Arabien: Trump fordert islamische Staaten auf: Vertreibt US-Präsident in Saudi-Arabien: Trump fordert islamische Staaten auf: Vertreibt

Doch mit seiner einseitigen Parteinahme für die Saudis ermuntert er nur die arabischen Golf-Herrscher zur Konfrontation mit dem Iran. Die First Lady trug außerdem kein Kopftuch - wie vor ihr schon Angela Merkel, Hillary Clinton oder Theresa May.

Ford-Chef Fields muss seinen Posten räumen Ford-Chef Fields muss seinen Posten räumen

Der bisherige Konzernchef Mark Fields verlässt das Unternehmen und wird durch den Ford-Manager Jim Hackett ersetzt. Mark Fields habe das Vertrauen von Chairman Bill Ford und dem restlichen Vorstand verloren, heißt es weiter. Da überholte der Elekt...

Trump: Trump: "Keine Zuflucht für Terroristen"

Die USA und Saudi-Arabien teilten weiter mit, sie wollten gemeinsam die Finanzquellen des internationalen Terrorismus austrocknen. Ägyptens autokratischer Staatschef und Trump pflegen seit dessen Amtsantritt enge Beziehungen. Saudi-Arabien ist seit v...

Neuer Oppositionsführer in Spanien: Rajoy schließt neue Wahl aus Neuer Oppositionsführer in Spanien: Rajoy schließt neue Wahl aus

Seine schärfste Gegenkandidatin Susana Díaz erhielt nur etwa 40 Prozent. Fast 190 000 Parteimitglieder waren wahlberechtigt. Der konservative Ministerpräsident Mariano Rajoy schloss die Möglichkeit einer vorgezogenen Parlamentswahl am Montag aber e...

Gabriel betont Verantwortung der Religionen Gabriel betont Verantwortung der Religionen

An dem Treffen im Auswärtigen Amt nehmen rund hundert Vertreter unterschiedlicher Religionsgemeinschaften aus dem Ausland teil. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Bedeutung der Religionen bei der Lösung von politischen und wirtschaftl...

Trumps Gipfeltreffen mit islamischen Staaten hat begonnen

Das Übel könne nur überwunden werden, wenn die "Kräfte des Guten vereinigt und stark sind - und wenn jeder in diesem Raum seien fairen Teil dazu beiträgt und seinen Teil der Last trägt". US-Präsident Donald Trump ist am Samstag in Saudi-Arabien ein...

EU ist startklar für die Brexit-Verhandlungen

Diese Erwartung äußerte der offiziell zum EU-Chefunterhändler bestellte frühere EU-Kommissar Michel Barnier. Seine Stellvertreterin, die Deutsche Sabine Weyand, sprach auf Twitter von einem "starken und klaren Mandat" für die Brexit-Verhandlungen.

US-Präsident Trump trifft in Saudi-Arabien König von Bahrain

Mit den Golfstaaten unterzeichneten die USA ein Abkommen zur Überwachung der Finanzströme von Terrorgruppen, wie der TV-Sender Al-Arabija meldete. Er fordert: "Vertreibt sie!" "Es gibt aber noch viel zu tun", betonte Trump, die ihren Vater Donald auf...

Parteizentrale der SPD in Berlin evakuiert Parteizentrale der SPD in Berlin evakuiert

Der Regierende Bürgermeister von Berlin , Michael Müller (SPD), verlässt am 22.05.2017 während eines Polizeieinsatzes das Willy-Brandt-Haus in Berlin . Juni entscheidet. Die SPD will neben ihrem Kernanliegen der sozialen Gerechtigkeit die Bürger ...

Spannung vor Trump-Grundsatzrede zum Islam Spannung vor Trump-Grundsatzrede zum Islam

Trump sieht im Kampf gegen den Terror eine Schlacht zwischen Gut und Böse. "Unser Ziel ist eine Koalition von Nationen, die das Ziel teilen, den Extremismus auszumerzen", sagte der US-Präsident. Am Sonntag traf Trump sich in Riad zudem mit dem ägyp...

Schock beim Ausflug Seelöwe reißt kleines Mädchen ins Wasser Schock beim Ausflug Seelöwe reißt kleines Mädchen ins Wasser

Schrecksekunde für die Eltern eines kleinen Mädchens: ein Seelöwe hat das Kind blitzschnell an seinem Kleid ins Wasser gezogen. Als der Seelöew näher kommt, streckt das Mädchen erst die Hand aus, dreht ihm danach den Rücken zu. Dem beherzten Eingreif...

Im Südosten Afghanistans : Mindestens 20 Polizisten bei Taliban-Angriff getötet

Die Sicherheitslage im Land ist derzeit wegen der Frühjahrsoffensive der Taliban stark angespannt. Afghanistan wird seit Wochen verstärkt von Angriffen der Taliban erschüttert: Erst vor wenigen Tagen starben elf Mitglieder einer Familie, als ihr Fa...

Pjöngjang: Nordkorea setzt Raketentests fort - Trump droht härtere Sanktionen an Pjöngjang: Nordkorea setzt Raketentests fort - Trump droht härtere Sanktionen an

Frankreichs UN-Botschafter François Delattre sagte, der Sicherheitsrat müsse angesichts des Tests eine "starke, prompte und entschiedene Reaktion" zeigen. Die Hwasong-12 flog Berichten zufolge 787 Kilometer weit. Sie habe eine Höhe von mehr als 2000 ...

Trump trifft Staatschefs der islamischen Welt in Riad

Am Sonntag sollte der US-Präsident in dem Königreich eine mit Spannung erwartete Rede zum Islam halten. Was die Saudis bekamen, konnten sie sich unter Obama nicht kaufen: einen Verbündeten, bei dem - wie es Außenminister Rex Tillerson sagte - Mensche...

USA: Ex-FBI-Chef Comey zu Aussage vor Ausschuss bereit USA: Ex-FBI-Chef Comey zu Aussage vor Ausschuss bereit

Die " New York Times " schreibt, ihr sei eine Aufzeichnung des Gesprächs vorgelesen worden. Nach Angaben der " New York Times " soll der Präsident bei dem Treffen am 10. Das Justizministerium hat in dieser Woche einen Sonderermittler eingesetzt, der ...

FALLS DU ES VERPASST HAST