Donnerstag August 17-., 2017

Irakische Streitkräfte erobern Regierungsgebäude in Mossul zurück Irakische Streitkräfte erobern Regierungsgebäude in Mossul zurück

Ziel war es nach Armeeangaben, neben der Befreiung des Regierungssitzes eine sichere Passage für fliehende Familien zu ermöglichen. Der IS hatte Mossul 2014 in einem blitzartigen Vorstoß besetzt. Mossul wird vom Fluss Tigris geteilt, der vor dem Krie...

Sprengstoff-Verdacht bei Prozess gegen Sprengstoff-Verdacht bei Prozess gegen "Gruppe Freital"

Zwei Suchhunde hätten offensichtlich auf ein Pflegemittel für Gummi angeschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Daraufhin waren Experten hinzugezogen worden. Sie sollen im Sommer und Herbst 2015 mindestens fünf Anschläge auf das Auto eines Linken-Stadtr...

Ungarn will Flüchtlinge internieren Ungarn will Flüchtlinge internieren

Budapest - Die ungarische Regierung will sich weiter gegen Flüchtlinge abschotten. 138 Abgeordnete stimmten für das Vorhaben, bei sechs Nein-Stimmen und 22 Enthaltungen. Es ist ihnen somit unmöglich, sich in Ungarn frei zu bewegen oder das Land zu ve...

Lawine reisst Lawine reisst "viele Menschen" auf Skipiste mit

Das Unglück ereignete sich auf einer Skipiste in dem Gebiet in Savoyen in den französischen Alpen. Die Rettungsarbeiten wurden durch schlechte Sichtverhältnisse erschwert. Das Lawinenrisiko wurde von dem Skizentrum mit der Stufe vier von fünf angegeb...

Republikaner legen Entwurf für Abschaffung von Obamacare vor Republikaner legen Entwurf für Abschaffung von Obamacare vor

Damit würden die Wahlmöglichkeiten und die Erschwinglichkeit der Gesundheitsvorsorge für die Amerikaner wiederhergestellt, erklärte der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer. In den USA haben die Republikaner den lang erwarteten Gesetzentwurf vorge...

EuGH: Keine humanitären Visa in Botschaften EuGH: Keine humanitären Visa in Botschaften

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Asylsuchende kein Anrecht auf so genannte humanitäre Visa in europäischen Botschaften haben. Die Luxemburger Richter widersprachen damit überraschend der Ansicht von Generalanwalt Paolo Mengozzi an, d...

Auftritt von türkischem Außenminister untersagt Auftritt von türkischem Außenminister untersagt

Die Hamburger Morgenpost berichtet unter Berufung auf den Veranstalter, Bülent Güvem, dass nach einer Ersatzhalle für den Auftritt des türkischen Außenministers gesucht werde. "Gleichsetzungen der Politik des demokratischen Deutschlands mit der des...

Erdogan legt nach: Nationalsozialismus in Deutschland Erdogan legt nach: Nationalsozialismus in Deutschland "geht weiter"

Die Bundesregierung bleibe "sehr an einem guten Verhältnis zur Türkei interessiert", betonte er. Allerdings sollte die Bundesregierung deutlich machen, dass die demokratischen Spielregeln, mit denen die türkische Regierung ihre Auftritte in Deutsch...

Merkel stellt sich gegen Auftrittsverbote für türkische Politiker

Maas wollte sogar in das Städtchen fahren, um seinen Kollegen zu treffen - was dieser erst einmal verweigerte. Er komme ebenso wie der türkische Minister für Tourismus und Kultur aus Anlass der Tourismusmesse ITB nach Deutschland. Deutschland missach...

Bundesregierung äußert sich zu NS-Vergleich Erdogans

Deutsche Politiker wiesen die Vorwürfe zurück. Außenminister Sigmar Gabriel sprach sich am Rande eines EU-Ministertreffens in Brüssel für eine "Deeskalation" im Verhältnis mit der Türkei aus. Auf der anderen Seite setzt die Kanzlerin auch darauf, da...

Trump: Obama ein Trump: Obama ein "kranker" Mensch

Ein Prominenter, der Trumps Wahnwitz schon seit Längerem zu weit geht, ist Bestseller-Horror-Autor Stephen King. Der US-Präsident verglich die angebliche Abhöraktion mit denen der McCarthy-Ära und der Watergate-Affäre. Münchner Sicherheitskonferenz g...

Bundeswehr und Polizei üben erstmals gemeinsam Abwehr von Terrorangriff Bundeswehr und Polizei üben erstmals gemeinsam Abwehr von Terrorangriff

Der Einsatz der Bundeswehr im Inneren ist umstritten. Zum Auftakt wollen sich der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Sachsens Ressortchef Markus Ulbig (CDU), und dessen bayerischer Kollege Joachim Herrmann (CSU) in München über den Ablauf der dr...

Lebensgefahr! Junge klettert auf Oberleitungsmast | Teenager (14) bekommt 15

Sein Freund erlitt einen Schock. Unklar ist, ob er die Leitung überhaupt berührt hat. Der 57-jährige Anwohner ist Notarzt und löschte gemeinsam mit seiner Tochter die brennende Kleidung des Jugendlichen mit Wasser. Die letzte Kameraeinstellung zeig...

Viele Deutsche sehen die Türkei kritisch

Im schwer belasteten deutsch-türkischen Verhältnis drohen nun alle diplomatischen Dämme brechen. Die badische Stadt Gaggenau hatte die Veranstaltung mit ihm wegen Sicherheitsbedenken abgesagt. Zumindest Gabriel hat seine Tonlage gegenüber der Türke...

Erdbeben in der Zentralschweiz erschüttert die Region Erdbeben in der Zentralschweiz erschüttert die Region

Laut dem Schweizerischen Erdbebendienst (SED) sind bei einem Beben dieser Stärke leichte bis mittlere Schäden möglich. Das Epizentrum lag im Kanton Schwyz. Nach Meldungen war das Erdbeben bis nach Villingen im Norden und bis ins Tessin im Süden deu...

Versailles: Merkel und Hollande für Versailles: Merkel und Hollande für "Europa verschiedener Geschwindigkeiten"

Im Schloss von Versailles hat der französische Staatschef François Hollande am Montagabend die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, den italienischen Ministerpräsidenten Paolo Gentiloni und den spanischen Regierungschef Mariano Rajoy zu Beratungen über ...

Das Geständnis eines Schwagers löst das Rätsel der verschollenen Familie Troadec Das Geständnis eines Schwagers löst das Rätsel der verschollenen Familie Troadec

Der Schwager des Familienvaters hat gestanden, die Familie getötet zu haben. Er habe die Familie wegen eines Erbschaftsstreits getötet. Seit Mitte Februar rätselt Frankreich über das Schicksal einer verschwundenen vierköpfigen Familie: Nun hat ein ...

EU-Kommission stellt Verfahren ein EU-Kommission stellt Verfahren ein

Ungarn würde vom Netto-Stromimporteur zum Exporteur werden und somit die Wettbewerbsfähigkeit von erneuerbarer Energie in Österreich untergraben. Dadurch sollen die derzeit in Betrieb befindlichen vier Reaktoren auf dem Paks-Gelände, die in den 80er ...

Ukraine wirft Russland im UN-Gerichtshof Unterstützung des Terrorismus vor Ukraine wirft Russland im UN-Gerichtshof Unterstützung des Terrorismus vor

Außerdem wirft die Ukraine Russland die Diskriminierung von Minderheiten auf der annektierten Krim-Halbinsel vor. Die Rebellen beschössen und bombardierten Städte. Russland hatte dies als falsch zurückgewiesen. Kiew hatte Mitte Januar Klage in Den...

Trump unterschreibt neuen Einreisestopp

Während der erste Erlass per sofort galt, soll der neue Erlass einen nicht näher definierten Umsetzungszeitraum vorsehen, um chaotische Zustände wie im Jänner zu verhindern. Auch Inhaber gültiger Aufenthalts- und Visa-Dokumente werden vom Einreisesto...

Frankreich: Die Konservativen zerlegen sich selbst Frankreich: Die Konservativen zerlegen sich selbst

Doch der Bürgermeister von Bordeaux äußerte sich unmissverständlich: "Ich erkläre ein für alle mal, dass ich nicht Kandidat für die Präsidentschaft der Republik sein werde". Fillon äußerte am Sonntagabend im französischen Fernsehen, er vertrete die m...

Wichtiger Tag im Drama um Präsidentschaftskandidat Fillon Wichtiger Tag im Drama um Präsidentschaftskandidat Fillon

Nach Fillons Sprecher Thierry Solère kündigte auch sein Wahlkampfleiter Patrick Stefanini an, sein Amt niederzulegen. Zugleich stellt der 71-Jährige, der Fillon bei der Präsidentschaftsvorwahl der Republikaner im November klar unterlegen war, nac...

Kita-Leiterinnen in Bayern fehlt Zeit

In etwas mehr als jeder zehnten Kita gebe es überhaupt keine zeitlichen Ressourcen für reine Leitungsaufgaben. Statt mehrere Faktoren wie Größe, Mitarbeiter- und Kinderzahl, sozialer Brennpunkt schlagen die Gütersloher Wissenschaftler eine Sockel-Zei...

Strache bleibt an der Spitze der FPÖ in Österreich Strache bleibt an der Spitze der FPÖ in Österreich

Und Strache stimmte in seiner Rede seine Parteifreund auch schon auf den nahenden Nationalratswahlkampf ein: Die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP bezeichnete er als "Ankündigungsriesen und Umsetzungszwerge". ordentlichen Bundesparteitag der FPÖ in Klag...

Fillons Parteikollegen wollen ihm Fillons Parteikollegen wollen ihm "respektvollen" Abgang anbieten

Der Regionalpräsident von Provence-Alpes-Côte d'Azur, Christian Estrosi, kündigte am Sonntag eine Initiative an, die Fillon einen "respektvollen" Abgang ermöglichen solle. In den vergangenen Tagen sagten sich mehrere wichtige Gefolgsleute von ihm los...

FALLS DU ES VERPASST HAST