Samstag August 19-., 2017

Netz von Ladestationen für Elektroautos wächst rapide Netz von Ladestationen für Elektroautos wächst rapide

So seien für Niedersachsen nur 147 E-Tankstellen aufgeführt, tatsächlich seien es aber mehr als 600. Um aufgenommen zu werden, müssen die jeweiligen Betreiber ein Anzeigeverfahren der Bundesnetzagentur durchlaufen, wozu sie bei öffentlichen Säulen se...

Als Reaktion auf Gitftgas-Attacke: Trump lässt Ziele in Syrien mit Raketen Als Reaktion auf Gitftgas-Attacke: Trump lässt Ziele in Syrien mit Raketen

Das Blutvergiessen in Syrien müsse beendet werden. Kanada unterstützt nach Angaben von Premierminister Justin Trudeau den US-Angriff auf Syrien "vollkommen". "Sie sind außergewöhnlich präzise", sagt der frühere Pentagon-Sprecher John Kirby beim Sen...

Nach Erdogans Sieg: Ausnahmezustand bis Juli verlängert Nach Erdogans Sieg: Ausnahmezustand bis Juli verlängert

Am Montagabend versammelten sich im Istanbuler Stadtteil Besiktas etwa 2000 Demonstranten. Der Sicherheitsrat erklärte laut dem Sender NTV, mit der Verlängerung des Ausnahmezustands solle die "Kontinuität der Maßnahmen zum Schutz der Demokratie, de...

Fußball: Bayern mit fünf Änderungen gegenüber Real-Spiel Fußball: Bayern mit fünf Änderungen gegenüber Real-Spiel

Im Achtelfinale 2011 schieden sie nach einem 1:0-Erfolg bei Inter Mailand zu Hause mit 2:3 aus. Zusätzlich benötigt der FCB mindestens zwei Tore um weiterzukommen, hat bislang jedoch nur zweimal mehr als ein Tor in Madrid geschossen. "Man erlebt die ...

Vettel schlägt zurück: Ferrari siegt in Wüste Vettel schlägt zurück: Ferrari siegt in Wüste

Heute habe ich von der ersten Runde an gemerkt, dass das Auto da ist. "Falls es nicht klappt, lasse ich Valtteri wieder vorbei". "Das ist das Schlimmste, das man als Rennfahrer hören kann", sagte der 27-Jährige anschließend. "Das Rennen wird viel int...

China: USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea China: USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea

US-Präsident Donald Trump erklärte am Donnerstag, Nordkorea sei ein "Problem", das "behandelt" werde. Sie besteht aus der "USS Carl Vinson" mit rund 80 Flugzeugen an Bord und mehreren Begleitschiffen. Die USA versetzen ihre Truppen in Südkorea in höc...

Macron: Deutschlands wirtschaftliche Stärke nicht mehr tragbar

Die Handelsüberschüsse seien weder für die Wirtschaft Deutschlands noch für die Wirtschaft der Euro-Zone gut. "Hier muss ein Ausgleich geschaffen werden", betonte Macron. Nach eigener Aussage ist er "weder rechts noch links". Er mahnte aber auch Refo...

Wahlen: Erdogan sieht sich als Sieger

Damit hat nach dem aktuellen Stand das Nein-Lager in den großen türkischen Metropolen Istanbul, Izmir und Ankara gesiegt. Auch die oppositionelle CHP kündigte an, bis zu 60 Prozent der Stimmen anzufechten. "Das werden wir bis zuletzt verfolgen". ...

Reaktionen auf Türkei-Referendum"Einsatz für Demokratie und Menschenrechte"

Wenn er dafür nicht die nötige Unterstützung im Parlament bekomme, "dann machen wir eben auch dazu eine Volksabstimmung", bekräftigte der Präsident. "Wir sind gut beraten, jetzt einen kühlen Kopf zu bewahren und besonnen vorzugehen". Dieses System wü...

Türkei: Volksabstimmung über Erdogans Präsidialsystem

Mit ersten Ergebnissen wird am Abend gerechnet. Umfragen - die allerdings nicht besonders zuverlässig sind - sagen ein knappes Rennen voraus. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, bei einer Auszählung von mehr als 98 Prozent der Stimmen ...

Erdogan erwartet von Referendum "Lektion" für Europa

Gegen das Präsidialsystem hätten bisher 37,4 Prozent gestimmt. Die Auszählung der Stimmen beim Referendum in der Türkei beginnt am Sonntag unmittelbar nach der Schließung der Wahllokale um 16 Uhr MESZ. Er warb zugleich um massenhafte Zustimmung zu ...

Syrien - Antworten auf die wichtigsten Fragen zum US-Angriff in Syrien

Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurden bei dem Angriff acht Angehörige der syrischen Armee getötet. So schreibt die Österreichische Zeitung " der Standard ", Trump habe mit seiner Aktion eine: "Brüskierung Russlands in Kauf g...

Werder gewinnt Nordderby gegen den HSV mit 2:1 Werder gewinnt Nordderby gegen den HSV mit 2:1

Nach dem Anschlag in Dortmund in der letzten Woche eine besonders geschmacklose Aktion. "Die Zuschauer sollen ein sicheres Gefühl haben, wenn sie ins Stadion gehen - und das können sie auch haben", erklärte Werders Sicherheitsverantwortlicher Lars ...

Erdogan: Sieg bei Referendum wird Todesstrafe Weg ebnen

Der 63-Jährige sagte bei der Stimmabgabe in Istanbul, der Volksentscheid über die Einführung eines Präsidialsystems sei eine Abstimmung "über die Zukunft" der Türkei. "Die Entscheidung morgen wird den Weg dafür öffnen", sagte Erdogan vor jubelnden An...

Zwei Tote bei Zusammenstoß bei Referendum in der Türkei

Ein Verdächtiger sei festgenommen worden. Begleitet wurde er in dem Wahllokal in dem konservativen Stadtteil Üsküdar auf der asiatischen Seite Istanbuls von seiner Frau Emine, seiner Tochter Esra und deren Mann, Energieminister Berat Albayrak, sowie ...

Türkei: Wahlkampf-Endspurt vor Referendum in der Türkei Türkei: Wahlkampf-Endspurt vor Referendum in der Türkei

Meinungsumfragen ließen allerdings bis zuletzt auf keinen klaren Sieg eines Lagers schließen - obwohl Erdogan und seine AKP alles mobilisieren. 55,3 Millionen Türken stimmen heute über die Einführung eines Präsidialsystems ab. Er fügte mit Blick au...

Fußball: Polizei mit erhöhter Präsenz und Wachsamkeit nach Anschlag auf BVB

Seine Einheit soll im Irak Entführungen, Verschleppungen, Erpressungen und auch Tötungen vorbereitet haben. Im März 2015 reiste er laut Bundesanwaltschaft in die Türkei, von wo er Anfang 2016 wieder nach Deutschland zurückkehrte und dann weiter Konta...

Wahlkampf vor Referendum in der Türkei geht in den Endspurt

Neu sind die Ambitionen der Behebung der laut türkischer Regierung "systembedingten Konstruktionsfehler" nicht. Der Parteivorsitzende Recep Tayyip Erdogan übernimmt im März 2003 (bis 2014) das Amt des Ministerpräsidenten. Wie hoch war die Wahlbeteili...

Zehn Tote bei Einsturz auf Mülldeponie in Sri Lanka Zehn Tote bei Einsturz auf Mülldeponie in Sri Lanka

Nach dem Unglück wurde Kritik an den mangelnden Sicherheitsvorkehrungen im Umfeld der Deponie laut. Nach Angaben der Polizei waren unter den zahlreichen Toten auch mehrere Kinder im Alter zwischen elf und 15 Jahren. Die Zahl der Opfer wäre sonst noch...

Mick Schumacher Sechster im zweiten Rennen Mick Schumacher Sechster im zweiten Rennen

Mick Schumacher hat beim Formel 3-Saisonauftakt in Silverstone ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Letztlich fehlten Schumacher knapp acht Sekunden aufs Podium. "Ich mache mein Ding", sagte Schumacher. Schumacher muss von Position zehn beginnen. Sch...

Verfassung | Erdogan wirbt noch einmal um Zustimmung bei Referendum Verfassung | Erdogan wirbt noch einmal um Zustimmung bei Referendum

Weitergedacht hieße das: Atatürk hat eine für westliche Staaten konzipierte Demokratie über die Türkei gestülpt und dabei die Bedürfnisse des Landes nicht einkalkuliert. 35 Experten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ...

Zahl der Einbrüche in Deutschland sinkt Zahl der Einbrüche in Deutschland sinkt

Demnach wurden in Deutschland zum ersten Mal seit zehn Jahren weniger Einbrüche als im Vorjahr registriert. Die Polizei hatte in den vergangenen Jahren in vielen Orten Sonderkommissionen zur Einbruchsbekämpfung gegründet und Computerprogramme anges...

Letzte Zigarette für einen sterbenden Patienten: Rührende Geste in dänischem Krankenhaus

Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und die Ärzte diagnostizierten einen Blutstau an der Hauptschlagader im Magen. Dem Pflegepersonal ließ daraufhin nichts unversucht, dem Sterbenden seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Insgesamt wurde auf den Beit...

Johnny Depp bei Protest gegen geplante Hinrichtungen in Arkansas Johnny Depp bei Protest gegen geplante Hinrichtungen in Arkansas

April jeweils zwei Männer hingerichtet werden und am 27. April einer. In ihren Fällen laufen verschiedene juristische Verfahren ihrer Anwälte, um die Exekutionen ebenfalls zu verhindern. Schwester Helen Prejean, die im Film Dead Man Walking dargest...

Facebook Messenger zieht mit WhatsApp gleich und hat jetzt 1,2 Milliarden Nutzer Facebook Messenger zieht mit WhatsApp gleich und hat jetzt 1,2 Milliarden Nutzer

Er konnte in den vergangenen acht Monaten 300 Millionen neue Nutzer gewinnen, WhatsApp brauchte für die gleiche Anzahl elf Monate. Die 100-Millionen-Marke neuer Nutzer fiel unterdessen im Quartalstakt: Aus nur 200 Millionen monatlich aktiven Anwend...

FALLS DU ES VERPASST HAST