Dienstag Juni 27-., 2017

Russische Ermittler sehen Selbstmordattentäter hinter Anschlag in St. Petersburg Russische Ermittler sehen Selbstmordattentäter hinter Anschlag in St. Petersburg

Ein Selbstmordattentäter aus Kirgistan soll den Anschlag auf die U-Bahn in St. Petersburg mit 14 Toten verwickelt zu sein. Elf Menschen starben direkt am Anschlagsort, drei weitere Menschen sind in Rettungswagen oder in Krankenhäusern ihren schwere...

St. Petersburg: Attentäter stammt aus Kirgistan St. Petersburg: Attentäter stammt aus Kirgistan

Die St. Petersburger Zeitung "Fontanka" und der lokale Fernsehsender 5 schreiben, Akbarschon Dschalilow sei in Kirgistan geboren und habe seit sechs Jahren in St. Nach der Explosion in der U-Bahn der russischen Millionenmetropole St. Petersburg ...

GolfTopfavorit Johnson muss beim US-Masters nach Treppensturz passen

Zu dominant waren die Auftritte des Weltranglistenersten in den vergangenen Wochen vor dem ersten und bedeutendsten Major-Turnier des Jahres in Augusta. Martin Kaymer: Ich freue mich jedes Jahr auf das Masters, aber zehn Jahre in Folge teilnehmen zu ...

Schweden: Schweden verstärkt nach Anschlag in Stockholm Terrorabwehr Schweden: Schweden verstärkt nach Anschlag in Stockholm Terrorabwehr

Sie sprach zunächst von einer Person, die Verbindungen zu dem Fall haben könne. Der von dem Täter offensichtlich gekaperte Lastwagen war kurz vor 15.00 Uhr an der Kreuzung der beiden Einkaufsstraßen Drottninggatan und Kungsgatan in eine Menschenmen...

US-Luftschlag in Syrien US-Luftschlag in Syrien

Von dem attackierten Luftwaffenstützpunkt sei ein Giftgasangriff ausgegangen. "Russland verlangt eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates", sagte der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im russischen Parlament, Viktor Ozerov laut Angab...

Zeitung berichtet von Festnahme nach Stockholmer Lkw-Anschlag

Alle Entwicklungen im News-Blog. Der Anschlag ereignete sich gegen 15:00 Uhr am Kaufhaus "Ahlens" in der Einkaufsstraße Drottninggatan. Regierungschef Stefan Löfven sagte aber, alles deute auf einen "terroristischen Akt" hin: " Schweden ist angegriff...

Griechenland-Gespräche ziehen sich in die Länge

Brüssel - Die Verhandlungen über weitere Hilfsgelder für das finanziell schwer angeschlagene Griechenland kommen offenbar gut voran. "Es ist dabei nicht so relevant, mit welcher Summe er sich beteiligt; entscheidend ist, dass er es tut", sagte Sch...

Anschlag mit 14 Toten: Attentäter in St. Petersburg stammt aus Kirgistan Anschlag mit 14 Toten: Attentäter in St. Petersburg stammt aus Kirgistan

Nach bisherigem Kenntnisstand soll der Mann 23 Jahre alt sein und radikal-islamistische Verbindungen haben. Das sagte Vize-Geheimdienstchef Nurgali Bilisbekow in Astana der Agentur Interfax zufolge. Der Gouverneur der Stadt, Georgi Poltawtschenko, be...

Streiks | Beschäftigte bei Amazon in Koblenz legen Arbeit nieder Streiks | Beschäftigte bei Amazon in Koblenz legen Arbeit nieder

Die Streiks sollten bis zum Ende der Spätschicht dauern. Über Geld und Urlaub hinaus könnten Tarifverträge auch Grundlage für gesundere Arbeitsbedingungen sein. Sie verwies darauf, dass es an allen Standorten einen Gesundheitsmanager gebe. Die Ge...

Masters: Martin Kaymer und Bernhard Langer sind schlecht ins Masters gestartet

Vor 20 Jahren hatte der viermalige Sieger des Turniers zum ersten Mal in Augusta triumphiert und damit seine Welt-Karriere gestartet. US Masters bereits vor dem ersten Loch aufgegeben. Nach Angaben seines Managers ist der Weltranglistenerste "sehr ...

Trump macht Drohung wahr: US-Raketenangriff auf syrischen Flugplatz

Sie würden Extremisten wie dem Islamischen Staat (IS) nützen. In einer kurzen Ansprache erklärte US-Präsident Donald Trump am späten Donnerstagabend (Ortszeit), er habe den Luftschlag angeordnet. Die Waffe gibt es in verschiedenen Versionen mit Rei...

Volkswagen Piëchs Aktienpaket geht überwiegend an Bruder Volkswagen Piëchs Aktienpaket geht überwiegend an Bruder

Am Montag war bekannt geworden, dass sich der frühere Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzende von Volkswagen von einem Großteil seiner Anteile trennt. Eine Balance zwischen diesen Familiengruppen gilt als wichtig. Bei den Gesprächen in der Eigentüm...

International: Chinas Staatschef Xi zu Besuch bei Trump eingetroffen International: Chinas Staatschef Xi zu Besuch bei Trump eingetroffen

Wenn die Bedrohung durch Nordkorea weiter wachse, sei auch ein militärisches Eingreifen seines Landes eine "Option", sagte er während eines Besuchs in Südkorea. Die USA wiederum haben bereits unter der Administration von Präsident Obama unter dem M...

Deutscher Journalistenpreis für Reporter Yücel

Yücel sitzt in einem Gefängnis in Silivri westlich von Istanbul in Haft. Zuvor war er bereits zwei Wochen in Polizeigewahrsam. "Auch wenn ich weiterhin in Isolationshaft gehalten werde und auch wenn das faktische Briefverbot fortbesteht, dringt die...

Studie: Jeder siebte Deutsche stirbt am Rauchen Studie: Jeder siebte Deutsche stirbt am Rauchen

Die Experten werteten für ihre Untersuchung mehrere große Datenbanken aus. In einigen Staaten gab es keinen Rückgang, beispielsweise in Indonesien, Bangladesch und auf den Philippinen. Dies sind fünf Prozent mehr als 2005. Beruf: Wer in Deutsc...

Geheimdienst - St. Petersburg-Attentäter stammt aus Kirgistan

Petersburg , hielt sich aber nach Angaben seines Sprechers im Vorort Strelna auf. Ein Sprecher des kirgisischen Geheimdienstes sagte am Dienstag in Bischkek, das Attentat sei von dem Kirgisen Akbarschon Dschalilow verübt worden. Er trug einen lan...

Kino-Kritik: Kino-Kritik: "Nichts zu verschenken": Was für ein Geizkragen!

Dany Boon spielt den Zwangsneurotiker François mit derselben übertriebenen Hektik wie schon seinen "Superhypochonder": eine an sich tragische Figur, die im Film jedoch erst für ein paar Lacher sorgt, dann der Lächerlichkeit preisgegeben wird und am E...

Grünes Licht für öffentliches WLAN Grünes Licht für öffentliches WLAN

Dafür will sie auch die Störerhaftung von Anbietern offener Funknetze "rechtssicher abschaffen". Die Hürden für eine flächendeckende Verbreitung von offenen WLAN-Hotspots in Deutschland sind beseitigt. WLAN-Betreiber können demnach nicht mehr wie b...

WhatsApp-Nutzer sollten aufpassen: Gefährlicher Kettenbrief macht auf WhatsApp die Runde WhatsApp-Nutzer sollten aufpassen: Gefährlicher Kettenbrief macht auf WhatsApp die Runde

Wie das Portal für Betrugswarnungen " Mimikama " berichtet, werden in der Betrugsnachricht "Emojis, die sich bewegen" angepriesen. Die Masche scheint gut zu funktionieren. Klickt man auf den Link "http://getemoji.net/new/" unter dem Text, erhält man ...

Amazon-Gründer will mit Aktienverkäufen Weltraumprojekt finanzieren Amazon-Gründer will mit Aktienverkäufen Weltraumprojekt finanzieren

Um das Projekt zu finanzieren, werde er pro Jahr Amazon-Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar verkaufen. Es sei mit Kosten in Höhe von rund 2,5 Milliarden Dollar zu rechnen, sagte Bezos bei einer Konferenz in Colorado Springs . New Glenn - ben...

Fahndung nach Attacke gegen couragierten Helfer Fahndung nach Attacke gegen couragierten Helfer

Die Justiz habe gegen zwei Verdächtige im Alter von je 18 Jahren Haftbefehl erlassen und vollstreckt und werde gegen sieben weitere mutmaßliche Täter Anzeige erstatten. Der schreckliche Vorfall ereignete sich bereits am 11. März in einer Bahn der OE...

Baden-Württemberg: Achtung Auwaldzecke: weiterer FSME-Überträger entdeckt

Bislang galten nur Baden-Württemberg, Bayern sowie Teile Südhessens und Südthüringens als Risikogebiete. Offenbar gelangte der von Zecken übertragene Erreger in die Ziegen und schließlich in die Milch der Tiere. In Deutschland wurde die erste nat...

Heftige Frontalkollision zwischen VW-Bus und BMW: Fünf Personen im Spital Heftige Frontalkollision zwischen VW-Bus und BMW: Fünf Personen im Spital

Laut Polizei mussten der VW-Fahrer aus der Ostschweiz, seine zwei mitfahrenden Kinder sowie die beiden Insassen des BMW von den Rettungskräfte ins nächstgelegene Spital gebracht werden. Der Schaden betrage mehrere zehntausend Franken, sagt die Pol...

Eishockey: Zweideutige Provokation: Juristisches Nachspiel in der DEL 2 Eishockey: Zweideutige Provokation: Juristisches Nachspiel in der DEL 2

Erotik-Artikelhersteller Orion ist tatsächlich Werbepartner bei den Frankfurtern, dennoch ein klarer Seitenhieb auf das Filmchen des Schlussmannes. Gäste-Trainer Rico Rossi bekam die Provokation mit und schimpfte in Richtung Storch. "Strafen können...

Dobrindt will umstrittene Pkw-Maut besiegeln Dobrindt will umstrittene Pkw-Maut besiegeln

Allerdings fand sich dafür im Bundesrat letztlich keine Mehrheit. Das Gesetz passierte am Vormittag den Bundesrat in Berlin. Jedoch wäre es möglich gewesen, die Verhandlungen bis zur Bundestagswahl in die Länge zu ziehen. Konkret sollen die Preise ...

FALLS DU ES VERPASST HAST