Samstag August 19-., 2017

Gabriel sucht das Gespräch mit der Regierung in Ankara

Der Streit um abgesagte Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsvertreter geht weiter. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Ankara . Maas wollte mit Bozdag in Karlsruhe über den in der Türkei inhaftierten " Welt "-Korresponde...

Wirtschaftsminister Zeybekci will morgen doch in Köln auftreten Wirtschaftsminister Zeybekci will morgen doch in Köln auftreten

So hatten türkische Regierungsvertreter von "Skandal" und "faschistischer Maßnahme" gesprochen. Darüber können die Türken in einem Referendum am 16. April abstimmen. Die Städte Köln, Gaggenau und Frechen hatten organisatorische Gründe und Sicherheits...

Wird Bonn Deutschlands Kiffer-Metropole?: Neue Cannabisagentur kommt in

Auch der Bundesrat hat schon zugestimmt. Im Bundespräsidialamt wird es noch geprüft und Anfang kommender Woche dem Bundespräsidenten zur Ausfertigung vorgelegt. Allgemein wird erwartet, dass die Menge des verschriebenen Cannabis weiter steigen wird. ...

Deutscher Botschafter in Ankara einbestellt

Die Stadt Gaggenau hatte die Veranstaltung mit Justizminister Bozdag wegen Sicherheitsbedenken abgesagt. Sie bestellte den deutschen Botschafter gestern Abend ein. Die Zeitung Star verknüpft die Absage mit der Inhaftierung des Welt-Korresponden...

Kipping: Schulz-Vorstoß zum Arbeitslosengeld unzureichend

Bei zwei Jahren ALG Q und einem Anspruch auf 24 Monate ALG I käme ein Arbeitsloser über 58 Jahren auf 48 Monate. Neu daran ist, dass Arbeitslose einen Rechtsanspruch auf eine Qualifizierungsmaßnahme erhalten, und dass die Dauer dieser Weiterbildung...

William und Kate kommen im Sommer nach Deutschland William und Kate kommen im Sommer nach Deutschland

Und wird auch die jüngste Generation - bestehend aus dem drei Jahre alten Prinz George und der einjährigen Prinzessin Charlotte - dabei sein? Kate und William gelten als die Sympathieträger der Windsors. Deshalb schickt die 90-jährige Queen, die et...

Türkei bestellt deutschen Botschafter ein

Die Stadt Gaggenau (Baden-Württemberg) hat dem Politiker der Regierungs-Partei AKP den Auftritt untersagt. ► Außenminister Mevlüt Cavusoglu warf Deutschland Doppelmoral vor. Auch der Wirtschaftsminister werde in seinem Grußwort nicht über Politik...

Stadt verbietet Auftritt von Erdogan-Minister

Die Entscheidung über solche Versammlungen liege in Deutschland auf der kommunalen Ebene und nicht bei der Bundesregierung, sagte Merkel am Freitag bei einem Besuch in Tunis. Maas wollte mit Bozdag in Karlsruhe über den inhaftierten Journalisten Yüce...

Türkischer Wirtschaftsminister will in Köln auftreten Türkischer Wirtschaftsminister will in Köln auftreten

Bozdag hatte zuvor den Stopp seines Auftritts in Gaggenau als "faschistisches Vorgehen" kritisiert. "Die Veranstaltung wird stattfinden, wir werden sie nicht absagen", sagte ein Sprecherin der nordrhein-westfälischen Stadt am Freitag. Türkische Polit...

Konsumentenschützer klagen deutsche Banken wegen hoher Gebühren

Verbraucher müssten mehr zahlen als für vergleichbare Konten. Deren Entgelte für "Jedermann-Konten", die auch Obdachlosen und Flüchtlingen Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichen sollen, seien unangemessen, teile der vzbv am Freitag mit.

Polizei stoppt Fahrer mit Gasflaschen im Auto Polizei stoppt Fahrer mit Gasflaschen im Auto

Der Verdächtige wurde geschnappt, nachdem er eine rote Ampel überfahren hatte. Sprengstoff-Experten konnten sie unschädlich machen. Dabei lösten sie mehrere Explosionen aus. "Jede derartige Spekulation ist verfrüht". Die Absperrungen wurden gegen 20 ...

Köln und Gaggenau stoppen türkische Wahlkampfauftritte

Die Absage der Veranstaltung sei keine politische Entscheidung, betonte Pfeiffer. Auch Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci darf nicht auftreten - er wollte am Sonntag in Köln ebenfalls Werbung für die Verfassungsreform machen. Auch die schwarz-grüne...

Facebook gibt Video-App für Apple TV und Amazon Fire TV frei Facebook gibt Video-App für Apple TV und Amazon Fire TV frei

Dennoch blicken wir gespannt gen Westen und sagen Ihnen, was man von der neuen App erwarten darf. Nutzer können also auch damit auf dem großen Screen verschiedene Facebook Videos schauen. Letzteres kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, a...

Uber-Chef Kalanick beschimpfte Fahrer

Der hatte sich entschlossen, die Gelegenheit zu nutzen und Kalanick mal direkt die Meinung zu sagen: "Ich habe 97.000 Dollar verloren wegen dir". Er sei beschämt, wie wenig respektvoll er den Fahrer behandelt habe. Bloomberg bezeichnete Kalanick im d...

Aufsichtsrat berät über Berliner Flughafenchef Aufsichtsrat berät über Berliner Flughafenchef

Das Kontrollgremium will seine Beratungen über die Zukunft von Flughafenchef Karsten Mühlenfeld am Montag fortsetzen. Die Berliner Aufsichtsräte Engelbert Lütke Daldrup, Justizsenator Dirk Behrendt und Kultursenator Klaus Lederer schwiegen zu der Fra...

Chabbi vor Engagement als Ried-Trainer Chabbi vor Engagement als Ried-Trainer

Bundesliga-Schlusslicht Ried hat die Konsequenzen aus der aktuellen Tabellensituation gezogen. Die Verpflichtung des neuen Trainers stellte auch die erste Amtshandlung von Neo-Sportdirektor Franz Schiemer dar. Der Chabbi-Nachfolger soll so schnell ...

Bewerbung für EM 2024: Bewerbung für EM 2024: "Die Grundrechte gelten": DFB-Präsident Grindel wettert

Die UEFA wird die Bewerber am 10. März verkünden. Deutschland und die Türkei haben dann bis zum 27. April 2018 Zeit, um ihre vollständigen Unterlagen einzureichen. Als Ausrichterstädte beworben haben sich Berlin, Dortmund, Frankfurt, Köln, Gelsenkirc...

Achtjährige wird von drei Hunden angegriffen und schwer verletzt Achtjährige wird von drei Hunden angegriffen und schwer verletzt

Gemeinsam mit ihrer Mutter (31), die bei dem Halter der Tiere als Hundebetreuerin arbeitet, betrat die achtjährige Schülerin laut Polizeiangaben das Gelände. Während die Mutter dazwischen ging, floh das Kind zum Rand des Grundstücks und wurde dort vo...

Ferrari-Pilot Vettel eröffnet mit Bestzeit

Die meisten Runden drehte zunächst Bottas, der im neuen Silberpfeil 79 Umläufe bewältigte. Nach den umfangreichen Regeländerungen sind die Übungstage in diesem Jahr besonders wichtig, allerdings lassen sich Rundenzeiten insgesamt nur schwer verglei...

WHO nennt zwölf gefährlichste Bakterien für Menschheit WHO nennt zwölf gefährlichste Bakterien für Menschheit

In einer dritten Gruppe werden Bakterien aufgelistet, bei denen es Resistenzen gibt, die jedoch noch mit bestimmten Antibiotika behandelt werden können: Streptococcus Pneumoniae, Haemophilus influenzae und Shigellen. Die Weltgesundheitsorganisation w...

Gesetzliche Mindestlöhne innerhalb der EU zuletzt merklich gestiegen Gesetzliche Mindestlöhne innerhalb der EU zuletzt merklich gestiegen

Die nominalen Erhöhungen waren die stärksten seit 2007. In den meisten mittel- und osteuropäischen Ländern sind die Mindestlöhne laut der Studie deutlich niedriger, auch wenn sie aufholten. Im Durchschnitt sind die Mindestlöhne in den 22 der 28 EU-St...

Team-Sieg bei Nordischer Ski-WM | Kombinierer Kircheisen holt Weltrekord-GOLD

Nach einem Sprung-Durchgang und der Langlaufstaffel lagen die Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Olympiasieger Eric Frenzel (Oberwiesenthal), Fabian Rießle (Breitnau) und Einzel-Weltmeister Johannes Rydzek (Oberstdorf) als Schlussläufer vor Norwe...

USA: Globuli schuld am Tod von zehn Kleinkindern? USA: Globuli schuld am Tod von zehn Kleinkindern?

Der Tod von 10 Kindern und 400 Fälle von Nebenwirkungen werden untersucht. Analysen der FDA haben in mehreren Tabletten Wirkstoffe der giftigen Pflanze Belladonna , der schwarzen Tollkirsche , entdeckt. Die US-Arzneimittelbehörde hatte die Homöop...

Höchster Überschuss seit der Wiedervereinigung Höchster Überschuss seit der Wiedervereinigung

Bezogen auf die Wirtschaftsleistung fiel das Plus mit 0,8 Prozent höher aus als die im Januar geschätzten 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Bei den Einnahmen wirkten sich nach Angaben von Destatis vor allem stark g...

EWE-Chef legt Gutachten zu umstrittener Klitschko-Spende vor EWE-Chef legt Gutachten zu umstrittener Klitschko-Spende vor

Der Energieversorger wollte sich nicht äußern, dies sei Sache des Aufsichtsrats. Um den ganzen Artikel zu lesen , benötigen Sie ein entsprechendes Abo.

FALLS DU ES VERPASST HAST