Neuer Vertrag und Mega-Gehalt für Zidane

  • Neuer Vertrag und Mega-Gehalt für Zidane

Neuer Vertrag und Mega-Gehalt für Zidane

Er hat seinen Vertrag bei Real Madrid vorzeitig verlängert. Der Champions-League-Sieger gewann am Sonntagabend das Hinspiel um den spanischen Supercup beim FC Barcelona mit 3:1 (0:0) und hat damit trotz einer späten Gelb-Roten Karte für Weltfußballer Cristiano Ronaldo (82.) beste Chancen auf den Gewinn des Titels. Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung.

"Ich genieße jeden Tag hier", sagte Zidane über seine Arbeit mit dem Team um den deutschen Weltmeister Toni Kroos: "Ich habe das Glück, diese außergewöhnliche Mannschaft zu trainieren".

Die spanische Sport-Tageszeitung "As" hatte zuvor schon von einer erfolgten Einigung berichtet. Laut Medienberichten soll er sich mit den Verantwortlichen auf eine Verlängerung über drei Spielzeiten bis 2020 geeinigt haben. Das Jahresgehalt des Franzosen werde auf fast acht Millionen Euro angehoben und damit beinahe verdoppelt.

Real Madrid hat einen großen Schritt zum zweiten Titel der neuen Saison gemacht.