Polizei sucht Besitzer: Wer vermisst 53 Kilo Kinderschokolade?!

  • Polizei sucht Besitzer: Wer vermisst 53 Kilo Kinderschokolade?!

Polizei sucht Besitzer: Wer vermisst 53 Kilo Kinderschokolade?!

Bad Oldesloe. Da werden viele Kids bestimmt neidisch: In Bad Oldesloe wurde Ende Mai eine riesige Menge Kinderschokolade gefunden. Ein Zeuge gab einen Hinweis auf einen grauen Kleinwagen, aus dem die Schokoriegel ausgeladen wurden. Der Zeuge, ein Bediensteter der in dem Gebiet ansässigen Stormarner Werkstätten, notierte sich sogleich auch das Kennzeichen; doch die weiteren Ermittlungen blieben erfolglos. Ein Polizeisprecher sagte dem "RedaktionsNetzwerk Deutschland": "Wir haben bundesweit nachgefragt, aber niemand vermisst 53 Kilo Schokolade". Die Ware stammt laut Polizei vermutlich aus einem gewerblichen Betrieb. Nach Angaben der Kriminalpolizei von Mittwoch wird derzeit noch geprüft, ob es sich bei dem Fund um Diebesgut oder um eine "illegale Abfallentsorgung" handelt.

Falls sich demnächst niemand meldet, wird die Schokolade von der Staatsanwaltschaft Lübeck freigegeben. Die Polizei in Bad Oldesloe stellte die Schokolade sicher.