So buhlt der FC Bayern um Miroslav Klose

  • So buhlt der FC Bayern um Miroslav Klose

So buhlt der FC Bayern um Miroslav Klose

Nicht nur, dass der ehemalige Nationalspieler inzwischen als Stürmercoach im Stab von Bundestrainer Joachim Löw tätig ist - auch beim FC Bayern München setzt man auf die Dienste des WM-Rekordtorschützen.

137 Länderspiele, 71 Tore und damit deutscher Rekordmann, ewiger WM-Torschützenkönig mit 16 Treffern - und die glorreiche Karriere natürlich anno 2014 gekrönt mit dem goldenen WM-Pokal. "Ich schließe nicht aus, wenn er Lust darauf hat, dass es auch eine längerfristige Geschichte wird", sagte der Vorstandsvorsitzende der Münchner, Karl-Heinz Rummenigge, vor dem Abflug am späten Sonntagabend nach Shanghai. "Ich bin glücklich, dass er unser Angebot angenommen hat". Klose werde auf den Stationen in China und Singapur unter anderem einige Sponsoren- und PR-Termine für seinen Ex-Verein wahrnehmen, teilten die Bayern vor dem Abflug der Mannschaft am Sonntagabend mit. Er hat ein paar Jahre erfolgreich für uns gespielt, er ist Weltmeister. "Er ist ein sehr brauchbarer Bursche auf dieser Reise", erklärt Rummenigge. Es sind viele interessante Stationen und sicher viele interessante Eindrücke.

Die Bayern bestreiten auf ihrer Reise vier Testspiele. Der deutsche Meister spielt zunächst in China gegen den FC Arsenal (19. Juli/Shanghai) und AC Mailand (22. Juli/Shenzen).