Klaas Heufer-Umlauf erhält eigene TV-Sendung

  • Klaas Heufer-Umlauf erhält eigene TV-Sendung

Klaas Heufer-Umlauf erhält eigene TV-Sendung

Vor der deutschen Bundestagswahl im September bekommt Heufer-Umlauf zwei Ausgaben der Politshow "Ein Mann, eine Wahl", gab der Privatsender am Donnerstag bei seiner Programmpräsentation bekannt.

ProSieben hat mit seinen Politiksendungen zu den vergangenen Bundestagswahlen ("TV total Bundestagswahl", "Absolute Mehrheit", "Sido geht wählen") immer viele junge Zuschauer erreicht. Sie wohnen gemeinsam in einer WG, diskutieren immer wieder über Politik, sprechen mit Jungwählern und entscheiden, welcher Klaas auf welchen Politiker trifft. Spitzenpolitiker wie SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, FDP-Chef Christian Lindner und Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir haben bereits zugesagt. Den offenen Brief "Künstler für Böhmermann" hat er unterschrieben, als der Kollege 2016 mit seinem Schmähgedicht auf Erdogan für internationale Verstimmungen zwischen der Türkei und Deutschland sorgte. "Ein Mann, eine Wahl" steht am 11. und am 18. September um 21.15 Uhr am Programm von ProSieben.