Die E3 2018 bekommt einen Termin

  • Die E3 2018 bekommt einen Termin

Die E3 2018 bekommt einen Termin

Langsam aber sicher neigt sich die E3 2017 ihrem Ende zu und das bedeutet vor allem eines: Die E3 2018 bekommt einen Termin. 31 Prozent. Die E3 2017 war damit die größte Ausgabe der Messe in der letzten Dekade und lag zudem nur knapp hinter den 70.000 Teilnehmern der E3 2005.

Nun sind die offiziellen Abschlusszahlen da und zeigen, wie erfolgreich die Messe 2017 war. 293 Aussteller stellten über 2.000 Produkte vor, über 120 davon zeigten Virtual-Reality-Produkte. In Los Angeles werden jetzt wahrscheinlich die Stände abgebaut. Und so hat die Entertainment Software Association (ESA) bereits mitgeteilt, dass die nächste E3 vom 12. bis zum 14. Juni 2018 auch wieder in Los Angeles stattfinden wird. Auch wenn die Messe in diesem Jahr erstmals für Privatpersonen geöffnet wurde, handelte es sich hauptsächlich um Fachbesucher. Es wird bereits spekuliert, dass bei der E3 2018 die PlayStation 5 enthüllt werden könnte, da einige Analysten die Veröffentlichung im kommenden Jahr glauben. Bei der E3 2016 hat man 50.300 Besucher gezählt.